shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PENNY Zurück ins Leben gekämpft!

ID-Nummer278443

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnamePENNY

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr , 1 Monat

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit07.02.2020

letzte Aktualisierung14.06.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

Die kleine Penny lebte als Kitten mit einigen anderen Katzen in einer kleinen Kolonie am Bahnhof von Olbia auf Sardinien. Die Katzengruppe wurde dort von Anwohnern und Passanten regelmäßig mit Futter versorgt. Um ihre Gesundheit kümmerte sich allerdings niemand. Eines Tages, Ende Oktober kam ein böser Mensch auf die Idee, die Katzen zu vergiften. Diese Tragödie wurde unserem Partnertierheim LIDA Olbia gemeldet und die Mitarbeiter eilten herbei um die Katzen zu retten. Für drei kam jede Hilfe zu spät, drei weitere konnten sie in Obhut nehmen. Die Kitten waren neben ihren Vergiftungserscheinungen auch von Katzenschnupfen gezeichnet. So begann der harte Kampf ums Überleben – dank der professionellen und unermüdlichen Pflege haben die kleinen Kämpfer es geschafft. Ein Katerchen hat in Italien ein Zuhause gefunden, Kater Bobo ist auch bei uns in der Vermittlung.

Hier stellen wir nun die bildhübsche junge Katzendame Penny vor, bereit für den Start ein Leben als geliebte Familienkatze. Nichts, aber auch nichts erinnert daran, was sie einmal durchgemacht hat. Nur dies eine kleine Foto in ihrer Bildergalerie ist der Beweis, wie sehr die liebe Maus sich ins Leben zurückgekämpft hat.
Penny ist nicht nur optisch eine kleine Schönheit, sie ist auch eine sehr liebe Katze, die sich mit Artgenossen gut versteht und zum Menschen Vertrauen gewonnen hat. Sie kann als Anfängerkatze auch in eine Familie mit Kindern ab dem Schulalter einziehen und freut sich über vorhandene Artgenossen etwa in ihrem Alter. Als Einzelkatze vermitteln wir Penny nicht.
Wir wünschen für Penny einen Freigangsplatz in einer verkehrsberuhigten Wohngegend, sehr gerne mit ausreichend großem Garten, in dem sie zum ersten Mal in ihrem Leben sorglos und unbeschwert herumtollen kann. Noch nie hat Penny Rasen unter ihren Pfoten gespürt oder ist auf einen Baum geklettert. Das Leben am Bahnhof war trist, grau und gefährlich.

Wenn Sie Penny ein schönes Zuhause schenken möchten, melden Sie sich doch bei mir per Mail oder telefonisch. Die hübsche weiß-schwarze Maus könnte schon bald mit dem Flugzeug nach Deutschland einreisen.

Penny wird vor Ihrer Ausreise gechippt, kastriert, auf FIV und FeLV getestet und geimpft sein. Sie erhält ausserdem eine Parasitenprophylaxe.

Ich freue mich mit Penny auf Ihre Nachricht.


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Cathrin Stumpf
Tel. 0152-37245243
cathrin.stumpf@streunerherzen.com
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 168