shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CICCIO

Handicap

ID-Nummer277812

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameCICCIO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 1 Monat

Farbegrau getigert

im Tierheim seit02.02.2020

letzte Aktualisierung10.05.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Ciccio – verletzt gerettet, und jetzt?
Anfang August 2019 fand eine Helferin in der Nähe ihres Hauses ein kleines Kätzchen. Als sie es aufnahm, stellte sie fest, dass sein linkes Vorderbein nur schlaff herunterhing. Was mit dem Kätzchen passiert war, wissen wir nicht.

Jedenfalls brachte sie den kleinen Kater, den sie Ciccio nannte, zum Tierarzt. Der verschrieb ein Schmerzmittel und ein Antibiotikum und meinte, das Beinchen sei nicht gebrochen und würde sich vielleicht auch wieder erholen. Aber das geschah leider nicht. Als wir den Kleinen während unseres Besuchs Anfang September 2019 kennenlernten, hatte sich nichts gebessert. Inzwischen riet der Tierarzt auch zur Amputation.

Wahrscheinlich wird es darauf hinauslaufen, aber diese Operation möchten wir nicht auf Sardinien machen lassen. Wir möchten den hübschen Ciccio, der leider nach wie vor auch Fremden gegenüber sehr scheu ist, schnellstmöglich nach Deutschland holen, hier einem Fachtierarzt vorstellen und nötigenfalls operieren lassen.

Zunächst brauchen wir eine Pflegestelle für den kleinen Kater, um dann alles Weitere organisieren zu können, und in der er auch nach der Operation aufgenommen wird, bis er sein endgültiges Zuhause findet. Wenn Sie diese Pflegestelle sein möchten und den kleinen Ciccio liebevoll betreuen möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

25. Januar 2020
Ciccio ist in seiner deutschen Pflegestelle angekommen. Er ist ein munteres Kerlchen und macht hinsichtlich seiner Zutraulichkeit bereits Fortschritte. Sein Bein kann also bald genau untersucht werden, um über eine Operation zu entscheiden.

Mai 2020
Ciccio hat in den letzten Wochen viel Vertrauen zu seinen Pflegeeltern gefasst. Der kleine Silbertiger genießt inzwischen das Streicheln und nimmt jede Aufforderung zum Spielen wahr.

Der Versuch, sein Bein mit einer Orthese zu stabilisieren, war leider nicht dauerhaft erfolgreich, so dass wir uns zu einer Amputation entschlossen haben. Im Zuge der Operation wurde auch ein entdeckter Nabelbruch behoben. Ciccio kommt als Dreibeinchen wunderbar zurecht. Das muntere Kerlchen hat viel Energie, springt und hüpft fröhlich durch die Wohnung. Gern liegt er danach am Fenster in der Sonne oder kuschelt sich in sein Lieblingsbettchen.

Ciccio wünscht sich ein Zuhause bei geduldigen Menschen, die ihm viel Zeit zur Eingewöhnung geben. Nette Katzengesellschaft sollte vorhanden sein, mit der Ciccio spielen und kuscheln kann. Er wird nur in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon bzw. mit gesicherter Terrasse vergeben.

Wenn Sie dem süßen Ciccio ein liebevolles Zuhause schenken möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 72411 Bodelshausen
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Beate Hautsch Telefon +49 (0)162 7069986

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 891