shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

WENDY sehr liebevoll, anhänglich, zutraulich und ganz ganz verschmust, super süß und sozial, eher ruhig

Notfall

ID-Nummer277693

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameWENDY

RasseThai-Siam

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farberedpoint

im Tierheim seit23.09.2019

letzte Aktualisierung14.05.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

*08.09.2018, Thai Siam, weiblich/kastriert,
redpoint

sehr liebevoll, anhänglich, zutraulich und ganz ganz verschmust, super süß und sozial, eher ruhig

Wendy und ihr Freund Willy (wir stellen ihn separat vor) wurden von ihrer Familie in das Tierheim Asoka in Orihuela gebracht - man wollte sie nicht mehr haben ....... Sie litten sehr unter der Tierheim-Atmosphäre, daher kamen sie am 1.12. zu Paloma auf Pflegeplatz. Nur leider ist auch das nicht optimal, da sie in der leerstehenden Wohnung von Palomas Mutter leben und man nur morgens und abends vorbeikommen kann, um mit ihnen zu spielen und ihnen Fressen zu geben. Beide Katzen sind aber so sehr menschenbezogen, so dass sie auch mit dieser Situation nicht glücklich sind.

Wendy ist ein ausgeglichenes und super nettes Katzenmädel. Sehr sehr menschenbezogen, sehr lieb, unheimlich verschmust und liebenswert.

Willy und Wendy hängen sehr aneinander, obwohl das Spielgebaren der beiden so gar nicht zusammenpasst. Willy ist ein agiler Katermann und will nach Katerart spielen. Er versucht auch immer wieder Wendy zum Spielen aufzufordern aber Wendy ist eher ruhig und ausgeglichen und seine Spielweise ist ihr einfach zu rüpelhaft. Dennoch können wir sie nicht trennen - denn auf der anderen Seite liegen sie zusammen im Körbchen, kuscheln miteinander und putzen sich.

Daher wäre das ideale Zuhause für die beiden eine Familie, wo bereits ein verspielter Katermann lebt und der noch einen Spielkumpel sucht. So wäre Wendy entlastet und Willy käme auf seine Kosten. Er ist ein ganz lieber Kerl aber eben ein junger Kater, der aktiv ist. Zudem wäre es schön, wenn man Zeit hätte, ausgiebig mit ihnen kuscheln und schmusen könnte - beide lieben es.

Wie bereits erwähnt, wird Wendy nur zusammen mit Willy vermittelt. Zudem soll er ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Wendy wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert abgegeben.

06.07.2020 update der Pflegestelle: Willy ist sehr sehr sozial und freundlich zu allen anderen Katzen. Er ist sehr verspielt, rennt Bällchen hinterher oder lässt sich mit der Spielangel bespielen und kann gar nicht genug davon kriegen.

Wendy ist eher ruhig, aus Spielen macht sie sich gar nichts, aber vom Schmusen kriegt sie nicht genug. Sie schläft gern im Bett bei ihren Menschen, und das lässt sie sich auch von anderen Katzen nicht nehmen. Und morgens stupst sie einen dann an und will ausgiebig beschmust werden. Sie ist sozial zu anderen Katzen, möchte aber Abstand zu ihnen haben, und das zeigt sie auch mit lautem Gemecker.

Willy darf natürlich mit auf dem Bett schlafen und wird auch schon mal geputzt. Die beiden sind wirklich ein unglaublich hübsches und süßes Pärchen.

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unserem Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift 66459 Kirkel
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6220 5578

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 782