shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MINIE sehr freundlich und friedvoll, super lieb, sehr verschmust, anschmiegsam, absolut sozial, verspielt, eher devot

ID-Nummer276339

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameMINIE

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit29.10.2018

letzte Aktualisierung23.05.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament unkompliziert

*29.06.2018, EKH, schwarz, weiblich/kastriert

sehr freundlich und friedvoll, super lieb, sehr verschmust, anschmiegsam, absolut sozial, verspielt, eher devot

Eine Dame ging mit ihrem Hund spazieren, als sie zwei Jungs beobachtete, die "etwas" in ihren Händen "bearbeiteten" und im gleichen Moment vernahm sie das panische Schreien einer Katze. Die Frau reagierte sofort, lief auf die Jungs zu, befahl ihnen sofort die Katze frei zu lassen und als ihr Hund auf die beiden zurannte, ließen sie endlich von dem Katzenkind ab und rannten fort. Die nachfolgende Szene war rührend, denn ihr Hund legte sich beschützend auf das Katzenkind bis sein Frauchen an der Stelle war. So konnte sie das kleine Bündel aufnehmen. Minie war vollkommen paralysiert und sie konnte sehen, was die Jungs ihr angetan hatten. Sie hatten versucht, Minie den Schwanz abzuschneiden. Es war Glück im Unglück dass die Dame zur rechten Zeit da war. Minie blutete zwar stark am Schwanz aber es war noch keine knöcherne Verletzung. Die Dame rief im Tierheim Málaga an und Minie wurde sofort in die Tierklinik gebracht.

Minie erholte sich schnell, die Wunde heilte ohne Probleme und nun wartet die süße Katzendame zu ihrem Glück nur noch auf ihr eigenes Zuhause.

Minie ist eine ganz süße und äußerst hübsche Katzendame. Sie ist glücklich inmitten der Katzenkumpels zu sein, denn sie ist äußerst sozial, sehr freundlich und liebenswürdig. Spielzeug interessiert sie sehr und sie kann sich wunderbar mit Stoffmäusen und Bällchen beschäftigen. Aber natürlich spielt sie noch lieber mit ihren Katzenkumpels. Minie ist sehr neugierig und interessiert an allem was sich um sie herum so tut. Fremden gegenüber ist sie anfänglich etwas schüchtern aber sobald sie sie kennt, ist das Eis gebrochen. Minie ist ein ganz liebenswertes Katzenmädchen.

Da Minie Katzengesellschaft genießt, wird sie auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Schön wäre es, wenn sie zukünftig noch 1-2 Katzenkumpelinen in ähnlichem Alter zur Seite hätte. Gerne auch eine Freundin aus ihrer jetzigen Gruppe.

Zudem soll sie ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Minie ist FIV und Leukose getestet, Schnupfen, Seuche und Tollwut geimpft, entwurmt gechipt und kastriert.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift Am Sande 3
25548 Kellinghusen
Deutschland

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 160