shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DIEGO lief orientierungslos auf der Straße herum

ID-Nummer275802

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameDIEGO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 5 Monate

Farbebraun getigert

im Tierheim seit18.01.2020

letzte Aktualisierung22.05.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Diego (geboren ca. 2016/2017) wurde offensichtlich frisch ausgesetzt. Der Süße lief orientierungslos auf der Straße herum und wusste offensichtlich nicht, wo er war oder wie er dort überleben sollte. Er war komplett überfordert und weinte regelrecht. Dazu kommt, dass er noch sein Halsband trug. Wie können Menschen so gemein sein, ihren jahrelangen Mitbewohner einfach auf die Straße zu setzen, in dem Wissen, dass er dort mit großer Wahrscheinlichkeit umkommen wird? Diego war ein Bild des Jammers, wie er dort maunzend und regelrecht um Hilfe bettelnd herumlief.

Er war sichtlich froh, als Menschen sich seiner annahmen. Nun muss er erst einmal im Quarantänekäfig sitzen, bis er getestet und geimpft werden konnte, was ihm natürlich auch nicht gefällt, hätte er doch gerne Aufmerksamkeit und Zuwendung. Der arme Kerl hat bisher anscheinend als Familienkater gelebt, er mag Menschen sehr und freut sich über Aufmerksamkeit.

Für Diego wünschen wir uns Menschen, die ihm die Treue halten, egal was passiert. Diego wurde so eiskalt ausgesetzt und sich selber überlassen, das soll ihm nie wieder passieren. Diego soll in seiner neuen Familie bis an sein Lebensende verwöhnt und versorgt werden.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten seine Versorgung finanziell unterstützen.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten seine Versorgung finanziell unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 358