shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

EOWIN

ID-Nummer273106

Tierheim NameTierfreunde tierischgeholfen

RufnameEOWIN

RasseHauskatze

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 3 Jahre , 5 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit29.12.2019

letzte Aktualisierung08.05.2020

AufenthaltsortAusland

Name: Eowin
Rasse: Hauskatze
Geschlecht: weiblich
geboren: 7/2017
Aufenthaltsort: Spanien

Unsere spanischen Tierschützer berichten: Eowin sollte ihre Kinder auf der Strasse zur Welt bringen... Eowin kam schanger zu unserer Tierschützerin. Sie kam so kurzfristig an, daß sie am nächsten Tag die Wehen bekam, und da die Arme keine Zeit hatte, etwas vorzubereiten, mußten wir die Tür ihres Zimmers mit Laken bedecken, damit unsere Anwesenheit sie nicht stört und sie ihre Kleinen in Ruhe aufziehen kann.
Sie ist keine Wildkatze, aber auch keine Schmusekatze. Sie mag unsere Anwesenheit, sie schätzt es, dass wir ihr ein Leckerchen geben, dass wir ihr Futter gebenen, und jetzt beginnt sie, ein wenig mehr zu genießen, wenn wir sie streicheln. Wir wissen nicht, ob sie auf der Straße geboren wurde oder ob sie eine ausgesetzte Katze ist, aber zweifellos wusste sie, wie sie um Hilfe bitten konnte, wenn sie sie am meisten brauchte.
Sie ist eine sehr junge Katze, klein in der Größe und mit riesigen Augen, die immer wachsam sind. Wir denken, dass dies aufgrund ihres Alters ihre erste Geburt gewesen sein wird, und trotzdem hat sie sich sehr gut geschlagen. Ihre vier Kleinen sind zu wunderschönen Kätzchen geworden, die wie sie immer noch auf die Möglichkeit warten, in einem Heim und unter dem Schutz und der Sicherheit einer Familie zu leben.
Auf den Straßen unserer Städte und Gemeinden gibt es viele Katzen wie Eowin, die sich von dem ernähren, was sie finden, immer wieder schwanger werden, bis sie bei der Geburt sterben oder überfahren werden, oder durch eine der anderen Gefahren des Lebens auf der Straße sterben.
Sie sind Opfer der Gleichgültigkeit vieler Bürger und der öffentlichen Verwalter, die gesetzlich verpflichtet sind, sie zu schützen. Sicherlich ist Eowin dazu verdammt, den Rest ihres Lebens im Tierheim zu leben, nur sehr wenige Menschen sind bereit, Katzen wie sie zu adoptieren, auch wenn sie die gleichen Bedürfnisse wie die anderen haben, aber wir werden nicht aufgeben, und von Zeit zu Zeit werden wir ihre Geschichte veröffentlichen, in der Hoffnung, dass sie eines Tages eine Familie, IHRE Familie, finden wird.

Zuhause gesucht

Für Eowin suchen wir ein liebes, verständnisvolles Zuhause. Unsere Katzen kommen - soweit es die Gesundheit und das Alter zulässt - kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause, sofern das Alter und der Gesundheitszustand dies zulassen. Außerdem sind sie auf FELV/FIV getestet. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Kontakt

Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@tierischgeholfen.de. Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke!

Paten gesucht

Für Eowin suchen wir liebe Paten, die mit einem kleinen monatlichen Beitrag uns unterstützen möchte, damit der Lebensunterhalt gesichert ist (Futter, Spielzeug, Tierarztkosten). Eine Patenschaft ist ab 1 € im Monat möglich. Sie erhalten eine Patenurkunde und einmal im Jahr einen kleinen Bericht aus dem Tierheim. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@tierischgeholfen.de Natürlich sind auch Einzelspenden herzlich willkommen.

Unsere Bankverbindung:
Tierisch geholfen
IBAN: DE16611500200102655432
BIC: ESSLDE66XXX
Verwendungszweck: Patenschaft für Eowin

Vielen vielen Dank!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierfreunde tierischgeholfen

Anschrift Remstalstr. 1
73773 Aichwald
Deutschland

Homepage http://tierischgeholfen.de/index.php

 
Seitenaufrufe: 344