shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LEON Ein Traumkater - Gibt es eine Familie für ihn?

Handicap Notfall

ID-Nummer271054

Tierheim NameGlücksnasen e.V.

RufnameLEON

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 2 Monate

Farbegetigert

im Tierheim seit19.10.2019

letzte Aktualisierung29.01.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament unkompliziert

Charakter:
Leon ist laut unserer Tierschützerin ein Traumkater - er ist sehr sozial, lieb und sanft und versteht sich gut mit allen anderen Katzen. Er schläft auch gerne im Bett seiner Menschen.

Geschichte:
Leon wurde von dem Mann unserer Tierschützerin an einer Bushaltestelle gefunden. Der süße Kerl versuchte dort gerade eine Pizza zu fressen. Man erkannte sofort, dass es Leon nicht gut ging und er wurde zeitnah in eine Tierklinik gebracht. Dort wurde bei ihm leider eine Entzündung im Maul und ein älteres Trauma von Becken und Wirbelsäule gefunden, welches auch seinen Dickdarm verletzt hat. Außerdem wurde Leon positiv auf das Feline Coronavirus getestet. Er hat eine Zeit lang ballaststoffreiches Futter bekommen, das seinem Darm sehr gut getan hat. Inzwischen braucht er keinerlei Spezialfutter mehr und auch keine Medikamente. Es fehlen ihm allerdings ein paar Zähne.

Unserer Tierschützerin ist vor einiger Zeit aufgefallen, dass Leon kein Gefühl mehr in seinem Schwanz hat. Ein Besuch beim Tierarzt hat ergeben, dass er wohl eine Rückenmarksverletzung im Bereich über dem Schwanz hat - sein Schwanz musste ihm leider abgenommen werden. Seit dieser OP hat Leon leider auch Probleme mit dem "Toilettengang" - er verspürt anscheinend nicht mehr, wann er sein großes Geschäft machen muss. Das passiert leider auch mehrmals auf dem Boden oder je nach dem wo er sich gerade aufhält.

Wir wünschen uns für diesen entzückenden Kerl liebevolle Menschen, die ihn so nehmen wie er ist, und ein schönes Für-immer-Zuhause, in dem schon ein Katzenkumpel im passenden Alter auf ihn wartet.

geboren: ca. Oktober 2016
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: hat keinen Schwanz mehr

verträglich mit:
Kindern: unbekannt
Katzen: ja
Hunden: ja

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Schutzgebühr: 150 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Bitte beachte außerdem folgende Hinweise zu unserem Ablauf und den Vermittlungsvoraussetzungen: https://gluecksnasen-ev.com/vermittlung/ablauf/

Bei Interesse oder Fragen zu unserer Fellnase erreichen Sie uns auch unter folgender Telefonnummer: 0152/54628887
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Glücksnasen e.V.

Anschrift Zum Schlossturm 18
18279 Lalendorf
Deutschland

Aufenthalts-  

land Bulgarien

Homepage http://www.gluecksnasen-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 1692