shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MADRE sehr liebe und verspielte Katze

ID-Nummer270734

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameMADRE

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 5 Monate

Farbebraun-weiß getigert

im Tierheim seit05.12.2019

letzte Aktualisierung08.05.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament lebhaft

Madre (geboren ca. Ende 2017) tauchte in der Katzenkolonie auf, die unter der Betreuung der Tierschützer steht. Diese war schon zwei Mal so weit, dass alle zutraulichen Katzen eingefangen waren, alle scheuen Katzen kastriert und an dieser Stelle wieder hinausgesetzt, doch leider kommen ständig neue Katzen hinzu. So war es auch mit Madre. Auf einmal war sie da. Da sie sehr zutraulich ist, ist sie definitiv keine verwilderte Katze, die zugewandert ist, sondern sie wurde dort ausgesetzt.

Dabei ist Madre eine entzückende Katze, die sich gut mit anderen Katzen versteht und dem Menschen gegenüber offen und zutraulich ist. Sie ist immer dankbar, wenn sich jemand mit ihr beschäftigt und findet auch Gefallen an einer Spielrunde, in der sie sich so richtig austoben kann.

Bei Madre ist eine Ohrspitze gekappt. Dies wird bei Koloniekatzen gemacht, die kastriert und wieder rausgesetzt werden. Da Madre aber derart zutraulich und lieb ist, durfte sie auf eine Pflegestelle ziehen und sucht nun von dort aus ein Zuhause. Die Tage in der Kolonie hat sie damit zum Glück hinter sich.

Für Madre suchen wir also nun ein dauerhaftes, liebevolles Zuhause, in dem sie herzlich willkommen ist und wie ein Familienmitglied behandelt wird. Diese süße Maus ist eine Bereicherung für jede Familie, von daher möchte sie gerne ein Heim auf Lebenszeit.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen durch eine Patenschaft ihre Versorgung finanziell unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 471