shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

EJI super süß, sehr freundlich, sehr sozial, super verschmust, verspielt aber nicht überaktiv

ID-Nummer257191

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameEJI

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 4 Monate

Farbebraun-grau getigert

im Tierheim seit01.09.2019

letzte Aktualisierung06.11.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

*20.05.2019, EKH, beide männlich/kastriert, braun-grau getigert,
super süß, sehr freundlich, sehr sozial, super verschmust, verspielt aber nicht überaktiv

Die beiden hübschen Katerchen Eji und Kambo sind Brüder. Sie wurden an einer stark befahrenen Straße in Alicante aufgefunden. Wie sie dahin gekommen sind, werden wir nie erfahren aber wir vermuten, dass sie dort ausgesetzt wurden. Die beiden hatten sich dicht aneinander gedrückt unter einem Auto versteckt, voller Angst vor den vorbei rasenden Autos und den vielen Menschen. Glücklicherweise können wir da nur sagen, denn sie hätten es nicht überlebt, wenn sie auf die Straße gelaufen wären. Zwei liebe Menschen informierten Sergio über die beiden Katzenkinder und fütterten sie und gaben ihnen zu trinken, bis Sergio eintraf und die beiden retten konnte. Sie ließen sich anstandslos aufnehmen - sie hatte keine Angst und Vorbehalte - wie, wenn sie gewusst hätten, dass man ihnen helfen will.

Eji ist für sein Alter sehr bedacht. Er ist ruhiger als sein Bruder und beobachtet interessiert, was um ihn herum geschieht. Natürlich ist er altersgerecht verspielt und am liebsten beschäftigt er sich mit seinem Bruder. Aber er kann sich auch mal alleine mit einem Spielzeug beschäftigen. Jeder Besucher der Pflegefamilie ist total verliebt in Eji. Er ist ein rundum süßer Knopf. Mega verschmust, anhänglich und knuffig.

Eji und Kambo sehen sich sehr ähnlich. Allerdings hat Eji hellbraune, mandelfarbene Augen, Kambos Augen sind dunkler.

Kambo ist ein sehr liebenswertes Katerchen. Er liebt es gestreichelt zu werden und lässt es gerne zu, dass man ihn auf den Arm nimmt und knuddelt. Er ist auch altersgerecht verspielt, vielleicht etwas lebhafter als sein Bruder Eji aber auch nicht hyperaktiv. Er ist auf alle Fälle der Chef der beiden :-).

Beide Jungs haben sich ganz schnell in die Pflegefamilie eingefunden. Beide sind überhaupt nicht dominant und haben sich schnell in die Katzengruppe eingegliedert und verstehen ihre Position. Sie sind perfekt für Anfänger und/oder eine Familie mit lieben Kindern.

Eji und Kambo hängen sehr aneinander und wir werden sie daher nur im Doppelpack vermitteln. Gerne zu anderen Katzen hinzu, sie sind sehr sozial und gliedern sich gut ein.

Zudem sollen sie auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Beide sind FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert.


Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unserem Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
Wird nur mit seinem Bruder Kambo vermittelt. Dringend auch eine Pflegestelle gesucht!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift 64390 Erzhausen
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6220 5578

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 125