shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LORENZO Für - immer Zuhause gesucht!

ID-Nummer256809

Tierheim NameKatzenhoffnung

RufnameLORENZO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 5 Monate

Farbeweiß-rot

im Tierheim seit16.08.2017

letzte Aktualisierung21.05.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

Unser Herzensbrecher Lorenzo verzaubert jeden mit seinem süßen Blick. Wer kann da schon nein sagen, wenn man in dieses süße Gesichtchen schaut und ihm keinen Wunsch abschlagen kann. Das zuckersüße Kerlchen ist sehr menschenbezogen und verschmust, denn seine Streicheleinheiten fordert er nämlich regelmäßig ein, gibt Köpfchen und schnurrt ganz entzückt dabei.

Lorenzo ist ein aktiver, tempramentvoller Kater, der Action und ausgiebiges Spielen zum Auspowern unbedingt braucht. Er freut sich über jede Abwechslung und ist sehr dankbar, wenn man sich mit ihm beschäftigt. Lorenzo hat keine Scheu vor neuen Kontakten, ist seinem Alter entsprechend verspielt, neugierig und vor allem absolut goldig. Ins neue Zuhause bringt er definitiv einiges an Temperament mit, weswegen auch seine Mitbewohner keine Schlaftabletten sein sollten. Lorenzo sucht ebenbürtige Kumpane, mit denen er gemeinsam Streiche aushecken kann. Auch zu den anderen Katzen zeigt sich Lorenzo sehr freundlich und sozial. Am liebsten hat er jedoch seinen Bruder Miko, die zwei lieben sich sehr, sind unzertrennlich und machen alles gemeinsam, eine wahre Männerfreundschaft. Von Geburt an hat Lorenzo ein verkürztes Schwänzchen, was ihm überhaupt nicht in seinem Alltag beeinträchtigt, sondern er kann, wie jede andere Katze auch, auf Bäume klettern, balancieren, springen und das macht ihn zu einem zuckersüßen und außergewöhnlichen Kater.

Der Start ins Leben ist für Lorenzo ziemlich holprig gewesen. Er und seine Geschwister wurden nämlich im Garten einer Hotelanlage in Torresmolinos geboren und haben dort um Essen gebettelt. Besorgte Urlauber haben um Hilfe gebeten, da das Hotel im Winter schließt und sie nicht wollten, dass die Katzen eventuell vergiftet werden. Das ist nun bereits über zwei Jahre her, seitdem wartet Lorenzo darauf, endlich ein schönes Zuhause zu bekommen, aber niemand interessier sich für ihn, obwohl er doch so ein Lieber ist.

Für Lorenzo wäre es es Traum, wenn er zusammen mit seinem Bruder Miko in sein Für-Immer-Zuhause ausreisen düürfte. Im neuen Zuhause sollte unbedingt gleichaltrige Katzengesellschaft mit passendem Charakter auf warten. Denn zum perfekten Katzenglück gehört nicht nur eine menschliche Bezugsperson, die ihm viel Liebe schenkt, sondern auch eine Samtpfote im passenden Alter und Charakter, weil es zu zweit viel schöner ist, gemeinsam zu spielen, zu raufen oder zu kuscheln. In Einzelhaltung wird Lorenzo nicht vermittelt.

Ein genüssliches Sonnenbad und frischer Wind um die Nase sind absolute Wohlfühlfaktoren für eine Katze. Dieses bedeutet immer ein wenig Abwechslung, Abenteuer und neue Eindrücke für die Samtpfote und sollte bei Wohnungshaltung vorhanden sein. Deshalb wünschen wir uns für den schönen Spanier am liebsten Zugang zu einem gesicherten Garten oder einem Balkon. Der vorhandene Balkon muss ausreichend vernetzt sein, damit Lorenzo die Frischluft und die Sonne, Vögel und Schmetterlinge gefahrlos beobachten und genießen kann. Leider kommt es immer wieder vor, dass Katzen von ungesicherten Balkonen stürzen, sich dabei schwer verletzen und/oder auf Nimmerwiedersehen verschwunden sind.

Wenn Sie Lorwnzo nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit Freilauf ermöglichen möchten, sollte sein neues Domizil hierzu in einer sehr ländlichen und verkehrsberuhigten Wohngegend – (mind. 250 Meter zur nächsten stärker befahrenen Straße) liegen, damit der Süße nach seinem Ausflug auch immer wieder unversehrt nach Hause kommt.
Bei Einreise ist Lorenzo kastriert, FIV und FeLV negativ getestet, gegen Tollwut, Katzenseuche, Calicivieren und Katzenschnupfen geimpft, gechipt, parasitenfrei, entwurmt und besitzt einen EU-Ausweis. Die Vermittlung erfolgt mit Tierschutzvertrag, nach positiver Platzbesichtigung und gegen eine Schutzgebühr.
Wer gibt einem außergewöhnlichen Kater mit ganz viel Charme ein schönes Zuhause, vielleicht sogar zusammen mit seinem Bruder Miko? Wenn du dich angesprochen fühlst und ein schönes, liebes und artgerechtes Zuhause hast, dann sende uns deine Anfrage über unser Kontaktformular. Wir freuen uns sehr.

Unser Herzensbrecher Lorenzo verzaubert jeden mit seinem süßen Blick. Wer kann da schon nein sagen, wenn man in dieses süße Gesichtchen schaut und ihm keinen Wunsch abschlagen kann. Das zuckersüße Kerlchen ist sehr menschenbezogen und verschmust, denn seine Streicheleinheiten fordert er nämlich regelmäßig ein, gibt Köpfchen und schnurrt ganz entzückt dabei.

Lorenzo ist ein aktiver, tempramentvoller Kater, der Action und ausgiebiges Spielen zum Auspowern unbedingt braucht. Er freut sich über jede Abwechslung und ist sehr dankbar, wenn man sich mit ihm beschäftigt. Lorenzo hat keine Scheu vor neuen Kontakten, ist seinem Alter entsprechend verspielt, neugierig und vor allem absolut goldig. Ins neue Zuhause bringt er definitiv einiges an Temperament mit, weswegen auch seine Mitbewohner keine Schlaftabletten sein sollten. Lorenzo sucht ebenbürtige Kumpane, mit denen er gemeinsam Streiche aushecken kann. Auch zu den anderen Katzen zeigt sich Lorenzo sehr freundlich und sozial. Am liebsten hat er jedoch seinen Bruder Miko, die zwei lieben sich sehr, sind unzertrennlich und machen alles gemeinsam, eine wahre Männerfreundschaft. Von Geburt an hat Lorenzo ein verkürztes Schwänzchen, was ihm überhaupt nicht in seinem Alltag beeinträchtigt, sondern er kann, wie jede andere Katze auch, auf Bäume klettern, balancieren, springen und das macht ihn zu einem zuckersüßen und außergewöhnlichen Kater.

Der Start ins Leben ist für Lorenzo ziemlich holprig gewesen. Er und seine Geschwister wurden nämlich im Garten einer Hotelanlage in Torresmolinos geboren und haben dort um Essen gebettelt. Besorgte Urlauber haben um Hilfe gebeten, da das Hotel im Winter schließt und sie nicht wollten, dass die Katzen eventuell vergiftet werden. Das ist nun bereits über zwei Jahre her, seitdem wartet Lorenzo darauf, endlich ein schönes Zuhause zu bekommen, aber niemand interessier sich für ihn, obwohl er doch so ein Lieber ist.

Für Lorenzo wäre es es Traum, wenn er zusammen mit seinem Bruder Miko in sein Für-Immer-Zuhause ausreisen düürfte. Im neuen Zuhause sollte unbedingt gleichaltrige Katzengesellschaft mit passendem Charakter auf warten. Denn zum perfekten Katzenglück gehört nicht nur eine menschliche Bezugsperson, die ihm viel Liebe schenkt, sondern auch eine Samtpfote im passenden Alter und Charakter, weil es zu zweit viel schöner ist, gemeinsam zu spielen, zu raufen oder zu kuscheln. In Einzelhaltung wird Lorenzo nicht vermittelt.

Ein genüssliches Sonnenbad und frischer Wind um die Nase sind absolute Wohlfühlfaktoren für eine Katze. Dieses bedeutet immer ein wenig Abwechslung, Abenteuer und neue Eindrücke für die Samtpfote und sollte bei Wohnungshaltung vorhanden sein. Deshalb wünschen wir uns für den schönen Spanier am liebsten Zugang zu einem gesicherten Garten oder einem Balkon. Der vorhandene Balkon muss ausreichend vernetzt sein, damit Lorenzo die Frischluft und die Sonne, Vögel und Schmetterlinge gefahrlos beobachten und genießen kann. Leider kommt es immer wieder vor, dass Katzen von ungesicherten Balkonen stürzen, sich dabei schwer verletzen und/oder auf Nimmerwiedersehen verschwunden sind.

Wenn Sie Lorwnzo nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit Freilauf ermöglichen möchten, sollte sein neues Domizil hierzu in einer sehr ländlichen und verkehrsberuhigten Wohngegend – (mind. 250 Meter zur nächsten stärker befahrenen Straße) liegen, damit der Süße nach seinem Ausflug auch immer wieder unversehrt nach Hause kommt.
Bei Einreise ist Lorenzo kastriert, FIV und FeLV negativ getestet, gegen Tollwut, Katzenseuche, Calicivieren und Katzenschnupfen geimpft, gechipt, parasitenfrei, entwurmt und besitzt einen EU-Ausweis. Die Vermittlung erfolgt mit Tierschutzvertrag, nach positiver Platzbesichtigung und gegen eine Schutzgebühr.
Wer gibt einem außergewöhnlichen Kater mit ganz viel Charme ein schönes Zuhause, vielleicht sogar zusammen mit seinem Bruder Miko? Wenn du dich angesprochen
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Katzenhoffnung

Anschrift Grenzberg 11
45529 Hattingen
Deutschland

Homepage http://www.katzenhoffnung.de/

 
Seitenaufrufe: 415