shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BUBU wurde eiskalt im Stich gelassen

Notfall

ID-Nummer254671

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameBUBU

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 8 Monate

Farbebraun getigert

im Tierheim seit18.10.2019

letzte Aktualisierung08.05.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Bubu (geboren ca. 2016/2017) ist wieder ein Opfer der Gleichgültigkeit und Wegwerfmentalität der Menschen. Der arme Kerl hatte eine Familie, in der er lebte. Anscheinend wurde er ihnen aber eines Tages lästig, denn seine Menschen entschieden, dass sie ihn nicht mehr haben wollten und setzten ihn einfach in der Kolonie aus. Sein Schicksal war ihnen völlig egal, ob er dort verhungert, vom Auto überfahren wird, elendig an einer Krankheit eingeht, das alles interessierte sie einfach nicht mehr. So gehen Menschen mit ihren bisherigen Mitbewohnern um, es ist unfassbar. Manchmal wünscht man sich, sie würden später von ihrer Familie auch so im Stich gelassen werden.

Bubu fiel als recht zutraulicher Neuzugang natürlich sofort den Tierschützerinnen auf, die die Kolonien betreuen. Da er als bisheriger Familienkater, der noch dazu sehr zutraulich ist, extrem gefährdet war, nahmen sie ihn mit und brachten ihn auf einer Pflegestelle unter. Der arme Kerl war froh, dass er wieder jemanden hat, der sich um ihn kümmert, er ließ sich problemlos in die Transportbox setzen.

Leider hatte ihm das Schicksal damit noch nicht übel genug mitgespielt, denn nun wurde er auch noch positiv auf FIV getestet. Damit sind seine Vermittlungschancen nicht besonders gut, obwohl FIV-positive Katzen in der Regel ein ganz normales Alter erreichen. Man muss nur auf gutes Futter und eine streßfreie Umgebung achten.

Bubu ist sozial mit anderen Katzen, er versteht sich gut mit ihnen, und ist dem Menschen gegenüber sehr offen und zutraulich.

Für Bubu hoffen wir, dass sich liebe Menschen finden, die ihm trotz des positiven Tests ein liebevolles Zuhause schenken möchten und ihn nie wieder abschieben.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten seine Versorgung finanziell unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 1016