shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DANNA ein ganz lieber Charakter, liebevoll, sehr freundlich, ruhig, am Anfang ist sie etwas schüchtern

ID-Nummer254101

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameDANNA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 6 Monate

Farbebraun-weiß getigert

im Tierheim seit15.03.2019

letzte Aktualisierung10.05.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament schüchtern

*01.01.2015, ein ganz lieber Charakter, liebevoll, sehr freundlich, ruhig, am Anfang ist sie etwas schüchtern, weiblich/ kastriert, braun getigert mit weiß

Dannas Vergangenheit ist wirklich unglaublich. Wir haben schon viel erlebt aber das bringt uns wirklich aus der Fassung. Seit Danna ein Kitten war bis März 2019 - also 4 Jahre! - musste Danna auf einem Balkon leben. Sommer wie Winter. Sie hatte kein Katzenklo zur Verfügung, so kann man sich vorstellen, in welchen Zuständen sie dort leben musste. Zu Fressen bekam sie minderwertiges Hundefutter und die arme Katze schrie Tag für Tag, sie bettelte buchstäblich um Hilfe. All die Jahre kümmerte sich niemand darum ..... bis Anfang dieses Jahres. Eine Dame wurde auf das erbärmliche, traurige Miauen aufmerksam. Sie kam eine Woche lang mehrmals am Tag an die Stelle um sich sicher zu sein, dass es hier um schwerste Misshandlung einer Katze geht. Sie meldete es umgehend dem Tierheim in Orihuela, das wiederum der Polizei und diese reagierte umgehend und erlöste diese arme Katze von ihrem Leid.

Danna kam in einem schrecklichen Zustand im Tierheim Orihuela an. Sie war komplett verdreckt, sie hatte Würmer, ihr Fell war verklebt und eingekotet. Sie war vollkommen abgemagert und natürlich total verängstigt und depressiv. Was man dieser armen Katze angetan hat ist wirklich unbeschreiblich.

Ganz langsam, mit gutem Futter und liebevoller Betreuung und Pflege von Silvia, ging es aufwärts mit Danna. Sie nahm zu und nahm auch wieder am Leben teil. Anfang September war aus der verängstigten, abgemagerten und traurigen Katzendame, eine wundervolle, liebevolle und anhängliche Mieze geworden. Und eigentlich was sie soweit, dass sie in ein Zuhause hätte umziehen können aber dann kam der nächste Schock. Am 13.9. kam die große Flutwelle in Orihuela und überschwemmte das gesamte Tierheim, in dem Danna untergebracht war. Sie musste miterleben, wie zwei ihrer Katzenfreunde in der Gruppe ertranken. Danna überlebte, da sie schnell genug die Gitterstäbe hochkletterte, die beiden Freundinnen wurden von der Flutwelle erfasst und ertranken. Das war der nächste Schock für Danna. So viel Grausames, was diese arme Katze erleben musste ...... es ist unbeschreiblich.

Danna wurde evakuiert und ist temporär im Tierheim Alicante untergebracht und gerade beginnt sie sich wieder sich zu akklimatisieren. Ende Oktober sind die Renovierungsarbeiten im Tierheim Orihuela fertig und da müsste sie wieder in das Tierheim Orihuela umziehen. Das wollen wir Danna auf keinen Fall antun und freuen uns, dass sie am 20.10. auf eine Pflegestelle nach Deutschland darf. Sie soll nie wieder leiden müssen!!!

Danna ist sehr gesellig mit ihren Artgenossen und wir werden sie auf keinen Fall als Einzelkatze vermitteln. Gerne zu einer bereits in der Familie lebenden Katzendame in ähnlichem Alter dazu oder gerne auch mit einer Katze aus ihrer Gruppe.

Und, sie soll auch ungehinderten Freigang in ruhiger, verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Sie wird FIV und Leukose getestet, Schnupfen, Seuche, Leukose und Tollwut geimpft, entwurmt, kastriert und gechipt übergeben.

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unserem Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift 52511 Geilenkirchen
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6220 5578

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 1073