shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ZORRO sucht dringendst endgültiges Kuschelplätzchen

ID-Nummer251052

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameZORRO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 10 Monate

Farbebraun getigert

im Tierheim seit19.09.2019

letzte Aktualisierung19.09.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Wohnungskatze

Temperament schüchtern

Zorro (geboren ca. 2015) hat bereits einiges durchmachen müssen. Zuerst lebte er in Spanien als Familienkatze und alles schien in bester Ordnung zu sein. Dann jedoch wurde seine kleine Welt völlig auf den Kopf gestellt. Leider entpuppten sich seine Menschen als sehr oberflächlich und unmenschlich. Sie waren eines Tages einfach seiner überdrüssig und brachten ihn in eine der schlimmsten Perreras, in der die Zustände furchtbar waren und auch getötet wurde. Wie eiskalt und gleichgültig können Menschen sein, den Familienkater dort abzugeben, in der Gewissheit, dass er dort umkommen wird?

Zorro saß nun also in der Perrera und seine Zukunft sah düster aus. Der Süße war mit der Situation natürlich völlig überfordert. Da er immer als Einzelkater gelebt hatte, reagierte er extrem gestresst unter den vielen, ebenfalls verängstigten Artgenossen auf viel zu engem Raum.

Zorro hatte das Glück, aus der Perrera gerettet und am 14.12.2019 nach Deutschland vermittelt worden zu sein.

Doch das Schicksal meint es wirklich nicht gut mit Zorro. Nach nur knapp einem Jahr verliert er wieder – aus persönlichen Gründen seines Herrchens - sein Zuhause.

Es wird Zeit, dass Glücksgöttin Fortuna sich nun einmal einschaltet, und unserem Pechvögelchen ein wunderschönes und vor allen Dingen endgültiges Zuhause beschert.

Zorro musste viel durchmachen und das hat Spuren hinterlassen. Bei fremden Menschen, die ihn bedrängen, reagiert er ungehalten, genauso, wenn er gestresst ist. Er benötigt also Menschen, die möglichst etwas Katzenerfahrung haben und ihn in Ruhe ankommen lassen. Sobald Zorro Vertrauen aufgebaut hat, ist er sehr lieb und verschmust. Er genießt ausgiebige Streicheleinheiten und man kann sich auch hervorragend mit ihm unterhalten. Allerdings hat unsere süßer Plaudertasche meist das letzte Wort…

Zorro ist ein sehr verspielter Kater, der sich gerne auf die Jagd nach seinen Spielzeugen begibt. Vielleicht könnte man ihn auch für das Clickertraining begeistern, denn man sollte sein kluges Köpfchen ein wenig auslasten. Besonders, weil Zorro nicht freundlich auf andere Artgenossen reagiert und ein Einzelplätzchen sucht. Daher müssen seine Menschen den Part eines pelzigen Mitbewohners übernehmen und sollten daher Zeit und Lust haben, sich viel mit Zorro zu beschäftigen.

Aller guten Dinge sind drei - jetzt muss es wirklich klappen!

Wo darf Zorro nun endlich Wurzeln schlagen und überglücklich werden?

Zorro wartet in Schramberg auf seine Chance.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sieben-katzenleben.org.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift 78713 Schramberg
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)451 72152

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 232