shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NOYA Sucht katzenerfahrenes Zuhause mit Artgenossen

ID-Nummer248715

Tierheim NameTiere aus Russland e.V.

RufnameNOYA

RasseHauskatze

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 7 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit02.10.2017

letzte Aktualisierung31.01.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schüchtern

Die niedliche Katze Noya hatte leider einen alles andere als guten Start ins Leben. An einem kalten Herbsttag im Jahr 2017 fiel unserer russischen Tierschutz-Kollegin Marina ein aus letzter Kraft schreiendes Katzenkind auf, welches vor dem Hauseingang saß und sehr flach atmete. Die erfahrene Tierschützerin bemerkte sofort, dass das kleine Häufchen Elend in Lebensgefahr schwebte und umgehend beim Tierarzt vorgestellt werden musste. Im Tierklinikum stellte sich heraus, dass das ca. drei Monate alte Kitten einen Zwechfellriss hatte, welcher ohne Notoperation zum Tod geführt hätte. Diese Verletzung war die Folge eines heftigen Tritts oder dem Herunterfallen von einer großen Höhe. Es war einfach ein Riesenglück, dass Noya zum richtigen Zeitpunkt auf Marina traf. Es begann ein sehr langer Genesungsprozess, nach der OP brauchte Noya künstliche Lungenventilation und sie benötigte sehr viel Zeit um sich zu erholen.

Lange Zeit brauchte Noya um Vertrauen zu den Menschen aufzubauen, denn das war anfangs nicht vorhanden. Tapfer meisterte sie alle Behandlungen um wieder gesund zu werden. Jetzt ist es endlich soweit und Noya sucht ein liebevolles Für-Immer-Zuhause. Noya ist eine anfangs eher schüchterne Katze, nach einer kurzen Kennenlernphase taut sie aber auf und ist dann viel aufgeschlossener zu den Menschen.

Gegenüber den anderen Katzen zeigt sich Noya als sehr sozial, daher würde sie sich über einen oder auch zwei Artgenossen in ihrer neuen Familie sehr freuen. Die Pflegemutter von Noya sagt, dass diese Katze sehr intelligent ist; sie ist nicht aufdringlich und wartet lieber bis ihr Mensch Zeit für sie hat um ihr Streicheleinheiten zu geben. Da Noya eine junge Katze ist, mag sie es besonders gern zu spielen – besonders gerne mit der Katzenangel, wenn ihr Mensch Zeit für das Spielen hat. Sonst kann sie sich auch alleine beschäftigen und jagt den Filzmäuschen und Bällchen hinterher. Unsere süße Noya hat aber auch eine gemütliche Seite, sehr gerne beobachtet sie ihre Umwelt aus dem Fenster oder macht es sich im Katzenkörbchen gemütlich.Für Noya suchen wir eine katzenerfahrene Familie ohne kleine Kinder.

Noya ist ca. 1,5 Jahre alt (Stand März 2019), weiblich (kastriert), gechipt, geimpft, entwurmt, auf FIV und FELV negativ getestet. Die Zwerchfell-OP hat bei Noya keine Spuren hinterlassen, Noya ist vollkommen gesund. Wie alle unsere Katzen, wird auch Noya in eine reine Wohnungshaltung vermittelt. Ein ev. vorhandener Balkon (Garten oder Terrasse) muss katzensicher gestaltet sein.

Noya befindet sich auf unserer Pflegestelle in Tschechov. Sobald wir ein liebevolles Zuhause für diese süße Maus finden, wird sie mit einem Flugpaten nach Deutschland kommen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tiere aus Russland e.V.

Anschrift Lorichsstr. 17
22307 Hamburg
Deutschland

Homepage http://www.tiere-aus-russland.de/

 
Seitenaufrufe: 201