shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KIMI Aller Anfang ist schwer-zwei kleine Kämpfer auf der Suche nach dem Glück

ID-Nummer244651

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameKIMI

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 1 Monat

Farbegrau-weiß

im Tierheim seit24.07.2019

letzte Aktualisierung01.02.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament lebhaft

Keshia und Kimi wurden als drei Wochen alte Winzlinge mit einem weiteren Geschwister und ihrer Mama Katrine unter einem Treppenabsatz vor einem großen Mietshaus in Olbia gefunden und von einem Anwohner in unser Partnertierheim auf Sardinien, LIDA Olbia, gebracht. Mit einem weiteren mutterlosen Wurf neugeborener Kitten zusammen in ihrem Quarantänekäfig mussten sie Tag für Tag um die besten Plätze an den Zitzen ihrer Mama kämpfen. Eine tragische und harte Zeit, die nur diese beiden überlebt haben.

Hier sind sie also, unsere beiden toughen und super niedlichen Kämpferherzchen, die nun alt genug sind, dass wir sie in die Vermittlung nehmen konnten. Keshia, die schwarz-weiße lebhafte kleine Springmaus, mit dem dezent unterlegten Tigermuster und der grau weiß gelfleckte entspannte Kimi, optisch und auch charakterlich ein wahres Abbild seiner Mama. Kimis sanfter Blick ist noch ein wenig von den Resten einer Bindehautentzündung getrübt, aber er ist auf einem guten Weg.

Für die optisch und charakterlich so unterschiedlichen, durch ihr Schicksal so verbundenen Katzengeschwister suchen wir nun ein gemeinsames Zuhause oder eine Pflegestelle. Hier solllen sie zum ersten Mal ihren Bewegungs- und Spieldrang freien Lauf lassen können und eine Ahnung davon bekommen, wie toll ein richtiges Katzenleben sein kann.
In ein festes Zuhause vermitteln wir die beiden als Freigänger und suchen eine Familie mit Garten, gerne auch mit weiteren Artgenossen, in verkehrsberuhigter Wohnlage. Wenn die beiden nach ihrer Eingewöhnungszeit die Natur entdecken dürfen, werden sie sicherlich zu wagemutigen Kletterern und aufmerksamen kleinen Jägern – ach, und nach bestandenen Abenteuern erschöpft und hungrig ab nach Hause zur Ganzkörpermassage und feinen Leckerlis von ihren Dosis kommen, wie schön das sein wird!
Unter Keshias und Kimis Katzenpersonal dürfen auch ruhig Kinder ab dem Schulalter sein, ein wenig Tier Erfahrung vorausgesetzt.

Die beiden Katzen sind bei Ausreise gechippt, gegen Tollwut und Katzenschnupfen geimpft und, wenn sie alt genug sind, auch bereits kastriert. Ausserdem erhalten sie eine Parasitenprophylaxe.

Möchten Sie Ihre Familie um zwei aufgeschlossene, liebenswerte Mitglieder erweitern? Dann rufen Sie mich doch an oder schreiben eine Mail. Kimi und Keshia haben keine Flugangst und freuen sich schon, wenn sie von Ihnen am nächstgelegenen Flughafen abgeholt werden. Wir vermitteln bundesweit.



Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Cathrin Stumpf
Tel. 0152-37245243
cathrin.stumpf@streunerherzen.com
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Cathrin Stumpf Telefon +49 (0)152 37245243

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 352