shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NIKO wurde abgeschoben - wünscht sich ein Heim

ID-Nummer243995

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameNIKO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr

Farberot getigert

im Tierheim seit18.07.2019

letzte Aktualisierung31.01.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Niko (geboren ca. April 2019) wurde in der Perrera Jerez abgegeben. Dort sind die Verhältnisse sehr schlecht, die Katzen fallen häufig Krankheitserregern zum Opfer und es wird dort auch getötet. Bisher war es kaum möglich, dort Katzen herauszuholen. Ana ist es gelungen, dorthin Kontakte aufzubauen und die Leute zu überzeugen, sie helfen zu lassen. Da sie leider nur begrenzte Aufnahmekapazitäten in der Quarantäne hat, kann sie immer nur einige Katzen mitnehmen. Niko hatte Glück, dass gerade Platz war und Ana ihn mitnehmen konnte.

So ist der Süße jetzt auf der Finca untergebracht und wird versorgt. Damit ist er der unwirtlichen Perrera entkommen und hat nun eine Zukunft vor sich.

Niko ist ein süßer, charmanter kleiner Kerl, der sich sehr gut mit anderen Katzen versteht. Er ist ein sozialer, verspielter Kater. Dem Menschen gegenüber ist er offen und zutraulich.

MIt seinem aparten, roten Tigermuster ist Niko doch ein richtiger Hingucker. Gibt es liebe Menschen, die diesem hübschen, lieben Kater ein Heim auf Lebenszeit bieten möchten? Er würde sich sehr freuen, wenn er nicht zu lange auf ein neues Zuhause warten muss.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten seine Versorgung finanziell unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 449