shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FANNY sitzt ohne Mama in der Perrera

ID-Nummer243134

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameFANNY

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 11 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit10.07.2019

letzte Aktualisierung24.01.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Fanny (geboren ca. April 2019) ist eine der vielen Katzen, die in der Perrera in Chiclana gelandet sind. Die Betreiber der Perrera wollen die Katzen nicht töten und arbeiten schon seit geraumer Zeit mit Ana zusammen. Ana holt Notfälle auf die Finca, da diese aber stets gut gefüllt ist, sitzen immer noch viele Katzen in der Perrera.

Fanny sitzt nun also in der Perrera, wenn sie eigentlich noch bei ihrer Mutter sein sollte. Sie wurde einfach dort abgegeben, vermutlich war den Leuten die Kastration ihrer Katze zu teuer, also hat man den ungewollten Nachwuchs einfach entsorgt, indem man ihn in die Perrera brachte.

Dabei ist Fanny so eine süße kleine Maus. Sie ist total goldig, dem Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen und verschmust. Mit anderen Katzen dürfte sie sich gut verstehen, sie ist ja ein typisches Kitten. Das wird sich endgültig zeigen, wenn sie den Quarantänekäfig verlassen darf. Solange muss sie sich leider mit recht wenig Platz und wenig Ansprache begnügen, denn die Mitarbeiter der Perrera haben keine Zeit, sich intensiv mit den Tieren zu beschäftigen.

Fanny hätte gerne ein Zuhause bei lieben Menschen, denen bewusst ist, dass sie ein Lebewesen mit Gefühlen bei sich aufnehmen, das so akzeptiert und geliebt werden möchte, wie es ist. Fanny möchte nicht bei der kleinsten Kleinigkeit wieder abgeschoben werden, sondern ein Heim auf Lebenszeit haben.

Sind Sie bereit, diese Verantwortung zu übernehmen?

Eine Einzelhaltung kommt bei Kitten nicht in Frage. Fanny möchte entweder einen halbwegs gleichaltrigen Spielgefährten vorfinden oder bringt gerne noch einen Freund oder eine Freundin mit.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten ihre Versorgung finanziell unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 387