shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MINKA wurde an einer Kolonie ausgesetzt

ID-Nummer241587

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameMINKA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr

Farbeschwarz

im Tierheim seit16.06.2019

letzte Aktualisierung02.04.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Minka (geboren ca. April 2019) wurde offensichtlich in der Kolonie ausgesetzt. Sie wurde dort mit mehreren anderen Kitten gerettet. Ansonsten hätten sie keine Chance gehabt, sie waren noch viel zu klein, um sich alleine durchzuschlagen. Sie hätten nicht lange überlebt und das verantwortungslose Handeln der Menschen bald mit dem Leben bezahlt. Sie wären elendig verhungert und verdurstet oder von einem Auto überfahren worden.

Minka und die anderen leben nun auf einer Pflegestelle und können in eine bessere Zukunft durchstarten.

Die Süße hat Glück gehabt, dass sie die Chance auf ein glückliches Leben bekommt. Allerdings hat sie als optisch nicht so auffallende Katze nicht die besten Vermittlungschancen. Daher wünschen wir uns für Minka, dass sich bald eine liebe Familie für sie findet, die sie bei sich aufnimmt und ihr für den Rest ihres Lebens ein Heim gibt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Katzenkinder nur zu einer weiteren nicht zu alten Katze oder zusammen vermitteln. Minka bringt gerne noch einen Freund oder eine Freundin mit ins neue Zuhause.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten ihre Versorgung finanziell unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 394