shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RAY er sieht mit dem Herzen gut

Notfall

ID-Nummer240420

Tierheim NameKatzenhilfe Katzenherzen e.V.

RufnameRAY

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 10 Monate

Farbeweißt-rot

im Tierheim seit17.05.2019

letzte Aktualisierung08.03.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament schmusebedürftig

Unsere Elvira in Spanien hat ihn in einem Wohngebiet hilflos umherirren sehen: Ray Charles

Als sie sich ihm näherte musste sie zu ihrem Entsetzen feststellen, dass der arme Bub blind ist! Obwohl sie selber mit Katzen voll ist und nicht mehr weiß wie sie alles stemmen soll, konnte sie Ray nicht dort lassen wo er war. Er hätte als blinde Katze sicher nicht lange überlebt.

Ray ist so ein dankbarer Kater! Er liebt es gestreichelt zu werden, ist den anderen Katzen in der Pflegestelle gegenüber defensiv und einfach nur ein unglaublicher Herzensbub. Obwohl er nicht sieht und alles fürchterlich unheimlich sein muss für ihn in der neuen Umgebung mit den Hunden und Katzen ist er tapfer und kommt mit allen gut zurecht.

Im Gegenteil! Er fängt an aufzutauen und zu spielen!

Wir suchen jetzt DIE Menschen, die es nicht stört, dass Rays Augen nicht so schön aussehen wie die einer gesunden Katze und die ihm ein Zuhause bieten können in dem Rücksicht genommen wird auf die Belange einer blinden Katze.

Gerne dürfen Sie auf unserer Homepage stöbern, dort finden Sie einen Bericht wie es ist mit einer blinden Katze zusammenzuleben.

Da Ray Charles mit anderen Katzen so sozial ist würden wir uns für ihn ein Zuhause in Katzengesellschaft wünschen. Ein ruhiger, sozialer Gefährte, der für ihn Navi spielt, würde ihm das Einleben sicher erleichtern. Zu unser aller Erstaunen haben sich in klein Victor und Ray gute Freunde gefunden, in Victors Anzeige findet sich ein Video wo man sieht wie gut sie sich verstehen.

Aufgrund seines Handicaps vermitteln wir Ray natürlich ausschließlich in Wohnungshaltung. Ein gesicherter Balkon oder vielleicht sogar ein kleiner gesicherter Garten wäre ein Traum!

Ray ist im Mai 2016 geboren, befindet sich noch in Spanien, ist bei Einreise kastriert, negativ auf Katzenaids und Leukose getestet, geimpft gegen Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose. Er ist gechipt, hat einen EU-Heimtierausweis und wird vermittelt gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 140 € für die bisherige medizinische Versorgung und einem Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Hat Ray Charles mit seiner Tapferkeit Ihr Herz im Sturm erobert? Dann melden Sie sich bei susanne.dippold@katzenherzen.de


Steckbrief:
Geboren im Mai 2016
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: EKH
getestet auf: FIV /FELV negativ
geimpft gegen: Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose
Abgabevoraussetzungen: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder Garten, braucht einen sozialen nicht zu aktiven Freund
Eigenschaften: Ray ist leider blind, dabei aber verschmust, herzensgut und sozial mit anderen Katzen, ein eher ruhiger Geselle, versteht sich mit Hunden
Aufenthaltsort: Spanien
Ansprechpartner: susanne.dippold@katzenherzen.de
blind
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Anschrift Kirchstr. 24
65366 Geisenheim
Deutschland

Homepage http://www.katzenherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 285