shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TRIKO wurde noch mit Halsband ausgesetzt

ID-Nummer235702

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameTRIKO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 2 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit03.05.2019

letzte Aktualisierung15.02.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Triko (geboren ca. 2017) hatte noch einmal Glück im Unglück. Die Süße wurde von ihren "liebenden" Besitzern einfach auf die Straße gesetzt, weil diese sie nicht mehr wollten. Sie trug sogar noch ihr Halsband. Zum Glück fiel sie einer der Tierschützerinnen auf, die sie erst mal fütterte und dann problemlos in eine Transportbox setzen konnte. Anscheinend war Triko froh, wieder jemanden zu haben, der sich um sie kümmert. Es ist unfassbar, was Menschen ihren Tieren antun. Die Sache hätte für Triko auch ganz anders ausgehen können. Wenn die Menschen mal so behandelt werden würden, wie wir die Tiere behandeln, würde sich das Verhalten den Tieren gegenüber sehr rasch ändern.

Nun lebt die Süße auf der Finca. Sie ist eine sehr liebe, aufgeschlossene und zutrauliche Katze. Mit anderen Katzen versteht sie sich gut, sie ist sozial.

Dreifarbige Katzen gelten ja als Glückskatzen und Glück kann Triko nun gut gebrauchen. Die Süße hätte gerne das Glück, nun ihr Für-Immer-Zuhause zu finden und dort liebevoll und wie ein Familienmitglied behandelt zu werden. Wer ein Tier aufnimmt, sollte sich bewusst sein, dass er damit eine Verantwortung eingeht und es nicht einfach wieder abschieben oder gar auf die Straße setzen kann.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen uns bei ihrer Versorgung finanziell unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 292