shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BALTI hat einen Autounfall überlebt

ID-Nummer224337

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameBALTI

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 11 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit20.04.2019

letzte Aktualisierung03.05.2019

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament unkompliziert

Es kam wie es kommen musste. Als kaum halbjähriger kleiner Kater hatte Balti (geb. 10/2018) keine Chancen gegen den gefährlichen Straßenverkehr in einer Großstadt wie Madrid. Von einem Auto angefahren und vom Fahrer ignoriert, lag er verletzt am Straßenrand. Doch Balti hatte Glück im Unglück. Nette Passanten brachten das verletzte Katerchen in das nahegelegene Tierheim unserer spanischen Tierschutzkollegen. Dort wurde Balti sofort in der tierheimeigenen Tierklinik operiert, da sein linkes Hinterbeinchen gebrochen war.

Balti durfte in eine der begehrten Pflegestellen umziehen, um in Ruhe seine Verletzungen auskurieren zu können, was in der Hektik des Tierheimalltags kaum möglich ist.

Was der kleine Balti in seinem jungen Leben schon erlebt hat, werden wir nie erfahren. Die liebevolle Geborgenheit eines Zuhauses scheint zumindest nicht dazugehört zu haben. Für Balti war alles aufregend und unbekannt aber seine charmante Neugier half ihm schnell bei der Eingewöhnung. Völlig problemlos freundete er sich zunächst mit dem dort lebenden Katzenkumpelchen und sogar mit dem Hund der Familie an. Die Streicheleinheiten seines Pflegefrauchens waren Balti zunächst etwas suspekt und man sah ihm deutlich an, dass er darüber nachdachte, ob ihm das jetzt gefällt oder nicht. Doch offensichtlich fand der kleine Genießer Geschmack am liebevollen Kraulen und so ist der erste Schritt auf dem Weg zum Superschmuser getan.

Mit seinem Doppelschnurrbart sieht Balti einfach entzückend aus. Nicht nur seine extrem langen weißen Schnurrbarthaare sondern auch die putzige weiße Zeichnung im schwarzen Gesicht sind ein lustiger Hingucker.

Balti freut sich nun auf ein eigenes Zuhause mit lieben Menschen und pelzigen Kameraden. Da Balti ein ganz unproblematisches und extrem liebenswertes Kerlchen ist, wäre er auch für Katzenanfänger die perfekte Wahl. Katzenfreunde zum Spielen und Toben sind für einen jungen Kater natürlich ein Muss. In einen bislang "katzenfreien" Haushalt kann Balti natürlich gerne ein passendes Samtpfötchen mitbringen. Und auch ein katzenerfahrener Hund wäre kein Problem für ihn.

Balti wird in Wohnungshaltung vermittelt. Ein aufregender Outdoor-Spielplatz auf einem abgenetzten Balkon wäre für den kleinen Schatz natürlich absolut paradiesisch.

Balti ist bereits kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf FIV und FeLV getestet.
Sein Beinbruch ist gut verheilt und bereitet ihm keinerlei Probleme.

Balti ist schon ganz hibbelig und möchte jetzt endlich in sein neues Leben starten. Können Sie es genauso wenig abwarten, den kleinen Schatz endlich kennenzulernen?

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten Baltis Unterbringung und Versorgung finanziell unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 157