shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PHÖNIX Aller guten Dinge sind drei Wunder!

Notfall

ID-Nummer224184

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnamePHÖNIX

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit18.04.2019

letzte Aktualisierung03.09.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament schmusebedürftig

Das erste Wunder im Leben von Kater Phoenix war seine Rettung nach einem schrecklichen Unfall. Menschen fanden ihn, mit abgerissenen Schwanz, und übersät mit Maden in Darm, After und Penis sterbend am Straßenrand.
In einer aufwändigen OP wurde er wieder zusammengeflickt und sein Darmausgang neu rekonstruiert. Zum Glück war der kleine Kerl zäh und noch längst nicht bereit, diese Welt zu verlassen. So berappelte er sich mit Hilfe seiner sardischen Pflegefamilie, die ihn zehn Monate liebevoll päppelte, zu einem normalen, hinreißenden Kater, der vor 3 Monaten seine Reise in sein neues Zuhause in Deutschland antreten konnte.
Bei seinen Adoptanten angekommen bekam er leider fürchterlichen Durchfall, den er teilweise nicht halten konnte, und die Familie lief den halben Tag mit Lappen und Eimer bewaffnet hinter ihm her.
Unsere Befürchtung, bei der OP wäre doch etwas schief gegangen, was sich jetzt erst zeigt, war zum Glück unbegründet. Eine groß angelegte Untersuchung in einer Tierklinik ergab keinerlei Probleme im Darmbereich, dafür aber einen starken Befall von Hefepilzen, von denen wir nun annehmen, dass sie den Durchfall hervorgerufen haben.
Alle tierärztlichen Versuche den Durchfall zu stoppen trugen keine Früchte, so dass wir unsere ganze Hoffnung auf eine neue, naturheilkundliche Therapie gelegten. Leider konnte die Familie diese intensive Betreuung nicht leisten, so dass sie Kater Phoenix wieder abgegeben haben.
Das zweite Wunder in seinem jungen Leben geschah in der Form einer neuen liebvollen Pflegefamilie für Phoenix. Bereits nach wenigen Tagen auf seiner neuen Pflegestelle haben die naturheilkundlichen Mittel nebst einer konsequent umgestellten Ernährung gegriffen und Phönix ist inzwischen ein gesunder, „durchfallfreier“ Kater, zwar „mit ohne Schwanz“, aber sozial, freundlich und vor allem gut drauf.
Wichtig ist zu wissen, dass Phoenix auch weiterhin kohlenhydratfrei ernährt werden muss (er bekommt z.Zt. hochwertiges getreidefreies Futter auf Pferdefleischbasis). Wenn Phoenix im Haus und Garten herumtollt, ist alles in Ordnung, da hat er keine Probleme seinen Darm zu kontrollieren. Allerdings möchten wir nicht verschweigen, dass Phoenix, wenn er völlig entspannt ist - also beim Schlafen oder auch beim Schmusen mit seinen Menschen - hin und wieder Kot verliert. Der kleine Kerl kann nichts dafür! Das ist leider ein Überbleibsel seiner schweren Verletzungen und wird sich wohl auch nicht mehr ändern. Die Pflegestelle arbeitet nun daran über ein ausgewogenes Verhältnis an Trockenfutter zu Nassfutter Phoenix so einzustellen, dass die "kleinen Unfälle" minimiert werden.
Phoenix ist der sanfte Sozialarbeiter unter den Katern, kastriert, negativ auf FIV und FeLV getestet und komplett geimpft. Er ist absolut menschenbezogen, sehr verschmust, kommt mit Katern und Katzen gleichermaßen prima zurecht und geht Streit lieber aus dem Weg, statt sich zu prügeln – kurz, er ist ein sanftes Herz mit Pfoten. Auf seiner neuen Pflegestelle hat er sogar bereits das Leben mit einem großen Hund kennengelernt und kommt super damit zurecht.
Wir suchen nun ein drittes Wunder für Kater Phoenix - eine liebevolle Familie, die ihn nimmt wie er ist, sich mit ihm freut, dass die Welt bunt und schön ist und ihm zeigt, dass sich der Überlebenskampf gelohnt hat.
Es gibt diese Menschen für dich, kleiner Phoenix, da sind wir uns sicher!

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Cornelia Donath
Tel. 0151-51 19 73 96
cornelia.donath@streunerherzen.com
fehlender Schwanz
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 84547 Emmerting
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Cornelia Donath Telefon +49 (0)151 51197396

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 942