shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RAFFAELLA Tapferes Katzenmädchen sucht Zuhause mit Artgenossen

ID-Nummer220367

Tierheim NameTiere aus Russland e.V.

RufnameRAFFAELLA

RasseHauskatze

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farbeschwarz-rot-weiß

im Tierheim seit15.04.2018

letzte Aktualisierung05.08.2019

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Das Leben dieser hübschen Katze begann leider sehr traurig. Als unerwünschter Nachwuchs einer Hauskatze wurden Raffaella und ihre Geschwister im Alter von nur 2 Monaten auf den Heizungsrohren in der russischen Stadt Tschechov ausgesetzt. Innerhalb von wenigen Tagen hat sich das hilflose Katzenkind mit Katzenschnupfen, Ohrmilben und Hautpilz angesteckt. Als unsere Tierschutz-Kollegin Marina von der kleinen Katzendame erfahren hatte, war es schon fast zu spät, das Katzenkind sah zu diesem Zeitpunkt einfach schrecklich aus – vom Eiter verklebte Augen, vom Pilz angegriffene Haut. Es begann ein harter Kampf um das Leben von Raffaella, so hat man die Kleine getauft, denn selbst mit ihren stark verklebten Äuglein hat die kleine Maus mit der Verpackung der Praline Raffaello gespielt, so stark war der Lebenswille der kleinen Kämpferin!

Dank des tollen Einsatzes von Marina ist Raffaela heute absolut gesund. Die einzige Behinderung, die Raffaella geblieben ist, ist genetisch bedingt, ihre Augen haben eine leichte Trübung (hier dazu mehr: https://www.eyevet.ch/mpp.html ), das stört Raffaella aber in keinster Weise. Raffaella ist eine sehr dankbare und schlaue Katze, sie ist von der Natur eine Kämpferin – sonst hätte sie einfach nicht überlebt. Diese wunderschöne Katze war im Teenie-Alter noch ein unscheinares Entlein, mit kurzem Fell und großen Ohren. Jetzt hat sie ein mittellanges Fell und sieht einfach nur umwerfend aus!

Raffaella ist sehr sozial zu Mensch und Tier. Sie mag es mit ihren Artgenossen zu spielen, kann sich aber genauso gut auch alleine beschäftigen. Sie ist eine lebensfrohe Katze, hat aber auch eine ruhige Seite. Raffaella ist eine zierliche und selbständige Katzendame mit Manieren, sie ist gut erzogen und lernt Neues sehr schnell. Zu Menschen ist Raffaella sehr lieb, sie mag es zu kuscheln und gestreichelt zu werden, sie würde sich aber nie aufdrängen, sie wartet bis ihr Mensch Zeit für sie hat. Da Raffaella mit anderen Katzen wunderbar zurechtkommt, wünscht sie sich auch in ihrem neuen Zuhause mindestens einen Artgenossen im ähnlichen Alter, mit dem sie spielen kann während ihre Menschen arbeiten. Aufgrund Raffaella‘s mittellangen Fell ist es notwendig, dass ihre Familie sie regelmäßig bei der Fellpflege unterstützt. Pflegemutter Marina schwärmt von Raffaella, dass sie einfach nur perfekt und ohne negativen Eigenschaften ist.

Raffaella ist ca. 1 Jahr alt (Stand März 2019), weiblich (kastriert), geimpft, gechipt, entwurmt, auf FIV und FeLV negativ getestet und gesund. Raffaella wird von uns in eine reine Wohnungshaltung vermittelt. Ein ev. vorhandener Balkon (Garten oder Terrasse) muss katzensicher gestaltet sein.

Raffaella befindet sich auf unserer Pflegestelle in Tschechov. Sobald wir ein passendes Zuhause für diese tapfere Mäuschen finden, wird sie mit einem Flugpaten nach Deutschland kommen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tiere aus Russland e.V.

Anschrift Lorichsstr. 17
22307 Hamburg
Deutschland

Homepage http://www.tiere-aus-russland.de/

 
Seitenaufrufe: 304