shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

AGATA sucht ein neues Zuhause

Notfall

ID-Nummer210976

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameAGATA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbeschildplatt

im Tierheim seit01.03.2018

letzte Aktualisierung13.03.2019

AufenthaltsortAusland

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament lebhaft

Agata - EKH / schildplatt -*01.02.2018

selbstbewusst, verspielt und aktiv, neugierig, sehr verschmust, menschenbezogen, Fremden gegenüber schüchtern

Im Februar 2018 wurde Sergio von der örtlichen Polizei über einen haltlosen Zustand einer alten Dame informiert. Sie hielt bereits zig Katzen in ihrem Wohnzimmer und hatte nun noch drei schwangere Kätzinnen, die jeden Tag ihre Babys auf die Welt bringen würden. Es grenze also bereits an einen Tiermessi-Haushalt und ob Sergio helfen könne. Natürlich war die alte Dame mit der Situation auch komplett überfordert. So nahm sich Sergio und seine Kollegen der Dame an. Die Kitten wurden als sie alt genug waren, vermittelt, die Mütter kastriert und ebenfalls vermittelt. Nur die kleine Agata fand noch kein Zuhause. Das ist sehr traurig, zumal Agata so eine liebe und reizende Katze ist.

Agata ist nun in einer Pflegestelle, zusammen mit anderen Katzen und einem Hund. Anfänglich ist sie fremden Menschen gegenüber schüchtern aber das legt sich schnell, wenn sie Vertrauen gefasst hat. Komischerweise geht das mit Frauen schneller als mit Männern :-).

Agatha liebt es gestreichelt zu werden, sie schmust gerne und ausgiebig und schnurrt dabei wie eine Nähmaschine. Zu gerne liegt sie dann neben ihrem Menschen auf der Couch und lässt sich betütteln. Und das Bett wird natürlich sehr gerne besucht. Agata ist auch altersentsprechend aktiv und verspielt. Sie spielt auch gerne mal alleine mit Bällchen und sonstigem Katzenspielzeug. Derzeit lebt sie mit 4 anderen Katzen und einem Hund (sie liebt ihn) zusammen und ist zu allen gleichermaßen super sozial und lieb. Mit ihnen wird gekuschelt und geputzt. Vor allem liebt sie aber die beiden Katzenkinder, die auch ihrem Temperament ähneln (s. Fotos).

Agata wird auf keinen Fall als Einzelkatzen vermittelt. Gerne zu einem oder mehreren Katzen in ihrem Alter oder gerne auch jünger dazu oder im Doppelpack mit einem unserer Katzenkinder.

Und, sie soll auch ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Agata wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert abgegeben.

Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.
Weitere Informationen zu unserem Vermittlungsablauf finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift Am Sande 3
25548 Kellinghusen
Deutschland

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 371