shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ALMA

ID-Nummer210888

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameALMA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 10 Monate

Farbegrau-weiß getigert

im Tierheim seit16.12.2018

letzte Aktualisierung24.05.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Katzenkind Alma - im Sturm gerettet
Bei unserem Besuch in Palau Mitte November 2018 stellte uns unsere Kollegin zwei Katzenkinder vor, die sie wenige Tage vorher erst aufgenommen hatte. Es war in den letzten Wochen sehr schlechtes Wetter auf Sardinien gewesen, und während einer besonders stürmischen und regnerischen Nacht rief eine Nachbarin an und fragte, ob sie auch hören würde, dass in einem der weiteren Gärten Katzen jammern würden. So machten die beiden Frauen sich auf die Suche, und tatsächlich fanden sie ein schwarzweißes Kätzchen, das von unserer Kollegin in Obhut genommen wurde. Aber in der nächsten Nacht war wieder jämmerliches Weinen zu hören ... Wieder wurde gesucht, was bei Regen und Dunkelheit nicht einfach war. Aber wieder hatte man Erfolg: Ein Tigerchen saß völlig durchnässt und zitternd unter einem Busch. Es war so entkräftet, dass es sich sehr einfach nehmen ließ.

Die beiden Kleinen, höchstwahrscheinlich Geschwisterchen, wurden nun erst mal aufgepäppelt. Und auch wenn sie sich etwas schüchtern zeigten, so waren sie doch ganz lieb und offensichtlich froh, es nun warm und kuschelig zu haben und gutes Futter zu bekommen. Die Katzenkinder erholten sich auch gut, und wir planten schon die Abreise nach Deutschland. Da kam - völlig unerwartet - die Nachricht, dass das schwarzweiße Kätzchen verstorben war. Wir waren natürlich sehr traurig, zumal nichts darauf hingedeutete hatte, dass das Kätzchen krank sein könnte.

Glücklicherweise entwickelte sich das Tigerchen gut, das inzwischen den Namen Alma erhalten hatte, und so konnten wir sie am 8. Dezember 2018 nach Deutschland holen.

In ihrer deutschen Pflegestelle hat sich Alma schnell eingelebt. Mit der erwachsenen Katze, die dort lebt, spielt und kuschelt sie. Nachts schläft sie gern mit im Bett und nach anfänglicher Zurückhaltung genießt sie es inzwischen sehr, gestreichelt zu werden.

Wenn Sie der süßen Alma ein liebevolles Zuhause schenken möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht. Katzenkinder vergeben wir nicht in Einzelhaltung.

Wir vermitteln bundesweit.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 64287 Darmstadt
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Beate Hautsch Telefon +49 (0)162 7069986

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 633