shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NIMRODEL ist schwarz, bekommt sie trotzdem ihre Chance?

ID-Nummer210321

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameNIMRODEL

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 8 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit09.12.2018

letzte Aktualisierung14.03.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schüchtern

Nimrodel (geboren ca. Ende 2017) war an der Kolonie ausgesetzt worden, in der Ana, unsere spanische Tierschützerin, ein Kastrationsprojekt durchführt.

Die süße tauchte dort eines Tages einfach auf, wie leider viel zu viele Katzen. Die Kolonie ist ein beliebter Ort, um Katzen auszusetzen. Die Menschen, die ihre Tiere nicht mehr möchten, packen sie einfach ein, fahren zur Kolonie und schwupps, lebt in der Kolonie eine Katze mehr und der Mensch haut schleunigst ab, in der Hoffnung, dass niemand etwas gesehen hat.

Nimrodel musste einige Monate ausharren, bis sie nun gefangen werden konnte. Sie ist noch sehr verschüchtert. Kein Wunder, sie hat ja nun einiges mitmachen müssen. Wir werden nie verstehen, wie man so herzlos sein kann, eine Katze einfach auf die Straße zu setzen und sich selber zu überlassen. Das muss für Nimrodel ein riesiger Schock gewesen sein. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr jemand eine Chance gibt.

Leider sind Nimrodels Vermittlungschancen nicht die besten, da sie in der Masse der optisch auffälligeren Katzen einfach untergeht. Hat dennoch jemand ein Herz für sie?

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen die Versorgung von Nimrodel finanziell unterstützen.


Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.sieben-katzenleben.org.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 584