shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GANDALF aus der Perrera gerettet

ID-Nummer209839

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameGANDALF

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 10 Monate

Farbebraun getigert

im Tierheim seit06.12.2018

letzte Aktualisierung03.08.2019

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Gandalf (geboren ca. 10/2018) kommt aus einer Perrera. Die Zustände dort sind nicht gut, die Katzen sterben massenhaft. Von 10 Katzen konnte Ana bisher 4 durchbringen, der Rest ist gestorben. Für die Tierschützer vor Ort ist es ein Albtraum, wenn sie den Tieren hilflos beim Sterben zusehen müssen.

Der Süße war völlig verschüchtert. Kein Wunder, bei den Umständen, die in der Perrera herrschen. In die letzte Ecke hatte er sich verkrochen. Zum Glück hat Ana ihn mitnehmen können, denn er hätte dort keine Chance gehabt. Wir hoffen sehr, dass er gesund bleibt und sich gut entwickelt. Derzeit sitzt er im Quarantänekäfig. Erst wenn er vollständig geimpft ist und seine Tests auf FeLV und FIV negativ sind, kann er in ein Gehege umziehen.

Für Gandalf wünschen wir uns, dass er bald in ein richtiges Zuhause umziehen darf und nicht seine ganze Kindheit und Jugend auf der Finca verbringen muss. Der Süße verdient etwas Besseres, als jahrelang auf ein Zuhause warten zu müssen.

Haben Sie ein Herz für ihn?

Eine Vermittlung in Einzelhaltung kommt für Gandalf nicht in Frage. Kitten benötigen dringend Sozialkontakte mit anderen Katzen und auch einen Spielgefährten. Das kann der Mensch nicht ersetzen. Von daher wird der Süße zu einer vorhandenen Katze vermittelt oder bringt gerne noch eine Freundin oder einen Freund mit ins neue Zuhause.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen uns bei Gandalfs Versorgung finanziell unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 595