shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MILO rotes Traumkaterchen

ID-Nummer209140

Tierheim NameKatzenhilfe Katzenherzen e.V.

RufnameMILO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 10 Monate

Farberot

im Tierheim seit12.09.2018

letzte Aktualisierung04.04.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament unkompliziert

NEWS : Milo wartet nun in seiner deutschen Pflegestelle in 95701 Pechbrunn auf ein tolles Zuhause.
Eine Tierschutzfreundin in Spanien erhielt im September einen dringenden Hilferuf eines Bekannten. Bei ihm auf der Arbeit, einer KfZ-Werkstatt würde ein kleiner verletzter Kater immer wieder versuchen Unterschlupf zu finden und sie wären angewiesen ihn immer wieder vor die Tür zu setzen. Sogar die Abgabe in der Perrera stand schon im Raum, sollte er nicht bald das Weite suchen.

Elvira versprach Hilfe und machte sich gleich nach der Arbeit auf den Weg den kleinen Mann aufzusammeln.

Milo hatte eine Verletzung am Schwanz, die ihm offensichtlich sehr weh tat und war dünn und hungrig, aber vom ersten Moment an unglaublich dankbar für jede Zuwendung die Elvira ihm geben konnte.

Die erste Zeit musste er ihn ihrem Badezimmer verbringen und als er sich akklimatisiert hatte und die erste medizinische Versorgung hinter sich hatte, durfte er zu den anderen und zeigt sich dort als unkomplizierter Geselle. Er versteht sich mit Hund und Katz gleichermaßen gut und liebt es wenn Elvira mit ihm kuschelt und ihn streichelt. Er verteilt dann kleine Liebesbisse um zu zeigen wie sehr er es genießt.

Milo möchte in seinem neuen Zuhause gerne wieder Katzengesellschaft im gleichen Alter. Gegen einen netten wedelnden Zeitgenossen dazu hätte Milo nichts einzuwenden.

Aktuell lebt Milo in Wohnungshaltung und findet das prima. Ein Balkon muss allerdings zwingend mit einem Katzennetz versehen sein.

Milo ist im Juni 2018 geboren, befindet sich aktuell noch in Spanien, ist bei Einreise kastriert, FIV/FELV negativ getestet, gegen Katzenschnupfen, -seuche, Leukose und Tollwut geimpft , gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Für medizinische Versorgung und Einreise hätten wir gerne eine Kostenbeteiligung in Höhe von 160 EUR. Er wird vermittelt gegen einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Möchten Sie Milo ein Zuhause für immer geben? Wenn ja, melden Sie sich bitte bei susanne.dippold@katzenherzen.de

Steckbrief:
Geboren Juni 2018
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: EKH
getestet auf: FIV/FELV negativ
geimpft gegen: Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose
Abgabevoraussetzungen: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon, KEINE Abgabe in Einzelhaltung
Eigenschaften: menschenbezogen und lieb, kennt Hunde, sozial mit anderen Katzen
Aufenthaltsort: Spanien
Ansprechpartner: susanne.dippold@katzenherzen.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Anschrift 95701 Pechbrunn
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.katzenherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 486