shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HARIBO wurde an einer Kolonie ausgesetzt. Sehr lieber Kater.

ID-Nummer205860

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameHARIBO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 9 Monate

Farberot-weiß getigert

im Tierheim seit01.11.2018

letzte Aktualisierung15.02.2019

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Haribo (geboren ca. 06/2018) wurde an der Kolonie ausgesetzt, in der Ana, unsere spanische Tierschützerin, gerade ein Kastrationsprojekt durchführt. Gerade die Kitten haben dort keine lange Überlebenszeit, sie werden entweder von Hunden zerfetzt oder überfahren. Um ihm dieses Schicksal zu ersparen hat Ana ihn mitgenommen. Er ist nun auf der Finca untergebracht und damit in Sicherheit.

Der süße ist ein sehr lieber und unkomplizierter Kater. Nach überstandener Quarantänezeit kann er in eines der Gehege umziehen.

Der Süße möchte natürlich nicht ewig auf der Finca sitzen und auf ein Zuhause warten. Er wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebenszeit. Ein Leben als Einzelkater kommt für ihn nicht in Frage, denn Katzen sind in der Regel soziale Tiere, die gerne einen Artgenossen um sich haben. Kitten brauchen unbedingt eine andere, nicht zu alte Katze, mit der sie spielen können.

Haribo sucht ein liebevolles Zuhause bei netten Menschen, denen klar ist, dass Katzen bis zu 20 Jahre alt werden können. Der Süße möchte ein Heim auf Lebenszeit.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen uns bei seiner Versorgung finanziell unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 191