shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MANCHITAS sucht ein Zuhause

ID-Nummer203978

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameMANCHITAS

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 6 Monate

Farbeweiß-grau getigert

im Tierheim seit28.09.2018

letzte Aktualisierung17.10.2018

AufenthaltsortAusland

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament schmusebedürftig

Manchitas - EKH/weiß gtrau getigert - *01.01.2013

super freundlich, sehr sozial, ein sehr lieber Charakter, anhänglich und verschmust

Manchitas Geschichte ist wirklich unfassbar. Sein Besitzer zog um und ließ Manchitas eingesperrt in der Wohnung, einfach zurück. Es ist unvorstellbar aber dieser arme Tropf war eine Woche alleine und unbetreut in der Wohnung. Ein Nachbar hörte ihn verzweifelt schreien und miauen. Ihm war klar, die Familie war weggezogen - und sie hatten ihre Katze zurückgelassen, damit sie verhungert und stirbt. So entledigt man sich in Spanien einer Katze - es ist unvorstellbar. Und erstaunlich, dass er diese Woche überhaupt überlebte. Der Nachbar rief sofort die Polizei an und sie brachten Manchitas in das Tierheim Orihuela.

Die ersten Tage im Tierheim waren für Manchitas furchtbar. Er schrie ununterbrochen und vollkommen verzweifelt. Er war noch sehr geschockt und durch die neue Umgebung, die lauten Geräusche und Gerüche im Tierheim stand er unter totalen Stress. Es war nicht möglich, ihn zu den anderen Katzen dazu zu platzieren - er hatte panische Angst. So blieb Silvia nichts anderes übrig, als ihn erst einmal im Büro des Tierheims unterzubringen. Allerdings ist es nicht erlaubt, Tiere im Büro unterzubringen und daher suchen wir ganz ganz DRINGEND eine Pflegestelle - oder noch schöner - einen Endplatz für Manchitas.

Er ist ein entzückender Katermann. Total verschmust, sehr sehr menschenbezogen, anhänglich und sozial. Er ist so zufrieden, wenn er bei den Menschen sein darf. Für spanische Verhältnisse ist er eher ein großer Kater - hat also eher die Statur wie eine deutsche Katze.

Wir suchen für Manchitas eine Familie, wo noch eine, evtl. auch zwei sehr soziale und liebe Katzen sind. Er wird nicht als Einzelkatze vermittelt.

Zudem soll er ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Er wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert übergeben.


Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.
Weitere Informationen zu unserem Vermittlungsablauf finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift Am Sande 3
25548 Kellinghusen
Deutschland

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 118