shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LUCKY und Milo – hoffen gemeinsam endlich Glück zu haben

ID-Nummer197921

Tierheim NameKatzenhilfe Zakynthos e.V.

RufnameLUCKY

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 3 Monate

Farbeweiß getigert

im Tierheim seit20.08.2018

letzte Aktualisierung09.09.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Beschreibung und Update ihrer Pflegestelle in Deutschland von August 2018:
Milo und Lucky haben sich auf der Pflegestelle kennengelernt und sich prompt angefreundet. Die Zwei spielen, kuscheln, putzen und raufen zusammen, sind aber trotzdem noch mega verschmust dem Menschen gegenüber. Bisher hatten die beiden leider nicht viel Glück…

Auf Nachfrage einer schwedischen Touristin hatte Marilyn Lucky Ende Sommer 2016 aufgenommen, weil sie ihn eigentlich adoptieren wollte. Bei Marilyn wartete Lucky fast ein Jahr auf die Adoptantin, aber es passierte nichts, sie hatte Lucky wohl ‘vergessen’.. So haben wir Lucky dann in die Vermittlung aufgenommen, wer weiß wie viele Chancen er in dieser Zeit bereits verpasst hat, SEINEN Menschen zu finden.
So etwas ist immer sehr traurig.

Seit Mai 2018 befindet sich Lucky nun in Deutschland auf einer Pflegestelle und sucht von hier aus sein Glück. Dort zeigt er sich mega verschmust und zeigt, dass er ein ganz Lieber ist. Lucky gibt unheimlich gerne Köpfchen. Kommt mit den Vorderpfoten auf die Schultern und beschmust einen aus vollem Herzen, er nimmt das Köpfchen geben sehr wörtlich, denn am liebsten köpfelt er mit dem Menschenkopf.
Zweimal dachten wir, der süße Lucky hätte sein Zuhause endlich gefunden, leider funktionierte es beide Male nicht mit den vorhandenen Katzen. In seiner Pflegestelle zeigt er sich als ein äußerst sozialer Kater, der sich dort sehr mit Milo angefreundet hat.

Milo hat ein bisschen was vom altbekannten Duracell-Häschen. Er kann rennen, klettern und springen ohne nennenswerte Pausen. Er ist ein sehr soziales Kerlchen, hat aber ein gutes Selbstbewusstsein. Ist das Gegenüber entsprechend gelassen, kuschelt er ausgesprochen gern, mit Menschen sowieso. Auf der deutschen Pflegestelle hatte Milo Probleme mit seinen Zähnen und einem Ohr. Schlussendlich mussten ihm alle Zähne, bis auf einen Reißzahn, gezogen werden. Dies verleiht ihm mitunter einen herzzerreißend süßen Gesichtsausdruck, wenn er das eine Zähnchen rausblicken lässt. In einem Ohr wurde ein Polyp gefunden, der operativ entfernt wurde. Leider saß der Polyp etwas verwinkelt, so dass ein größerer Zugang erforderlich war. Dadurch hat er eine “Kerbe” am unteren Eingang des Gehörgangs. Das ist aber ein rein optischer “Makel”, es stört ihn in keinster Weise.
Gerne würden die Zwei, in geeigneter Gegend in Freigang vermittelt werden. Wer nur Wohnungshaltung bieten kann und sich trotzdem in die Zwei verliebt hat, muss sich im klaren darüber sein, dass Milo ein Energiebündel ist und definitiv noch zusätzlich ausgelastet werden muss.

Da Lucky und Milo sich so gut verstehen, möchten wir die beiden nicht mehr trennen und suchen jetzt ein gemeinsames Zuhause für sie. Dort sollten keine weiteren kätzischen Mitbewohner vorhanden sein, um eine erneute Rückgabe zu verhindern.

Weitere Bilder und Vermittlungskatzen, sowie ausführliche Informationen über unseren Verein finden Sie unter
www.katzenhilfe-zakynthos.de.

Um wenigsten Teil der entstanden Kosten abzudecken, erbitten wir uns als Aufwandsentschädigung die
sogenannte Schutzgebühr. Sie können unsere Schützlinge auch mit einer Patenschaft, Flugpatenschaft,
Flugsponsoring oder als Pflegestelle unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Katzenhilfe Zakynthos e.V.

Anschrift 51588 Nümbrecht
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)170 4022178

Homepage http://www.katzenhilfe-zakynthos.de/wir-ueber-uns/der-verein

 
Seitenaufrufe: 315