shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BICO sucht ein Heim als Einzelprinz

ID-Nummer196046

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameBICO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 11 Monate

Farbebraun-weiß getigert

im Tierheim seit30.07.2018

letzte Aktualisierung07.12.2018

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Temperament schmusebedürftig

Bico (geb. 2017) wurde auf der Straße umherlaufend aufgegriffen und in ein Tierheim in der Nähe von Madrid gebracht. Nach seiner obligatorischen Untersuchung und Quarantänezeit durfte er in eines der Katzengehege umsiedeln.

Bico fühlt sich sicher als halbstarker Kater wie der King of the Road, denn er macht allen Bewohnern gegenüber im Tierheim den dicken Max. Er ist völlig unverträglich mit den anderen und brummelt und knurrt in einem fort. Ist er besonders ungnädig, ist er sich auch nicht zu fein, zuzulangen und nachzusetzen. Bico ist kein ängstlicher Typ, er ist durchaus selbstbewusst und die Mitbewohner gehen ihm aus dem Weg. Das ist ihm nur Recht und man kann ihn beobachten, wie er Spielmäuse und Bällchen durch das Gehege schießt und mit wilden Sprüngen hinterher flitzt. Er ist mit Sicherheit ein gelehriges Bürschlein und wahrscheinlich auch mit Klickertraining gut zu beschäftigen.

Der hübsche Bico mag aber Menschen und lässt sich kraulen und massieren, nur seinen Bauch darf man nicht anfassen. Nein, irgendwo zieht er dann doch seine Grenze! Sanftes Streicheln und liebevolle Worte saugt Bico auf, wie ein trockener Schwamm das Wasser.

Wir suchen also für den hübschen Bico einen Einzelplatz, in dem ihm als Katzenprinz gehuldigt und er von A-Z verwöhnt werden wird. Zu seinem Wohlbefinden hätte er gerne einen abgesicherten Balkon, da er sehr gerne im Außenbereich des Katzengeheges liegt und auch von dort aus alles ganz genau beobachtet.

Im Tierheim hatte er zunächst immer wieder Durchfall, man konnte aber nichts krankhaftes finden und gab ihm letztendlich testweise hypoallergenes Futter. Die Umstellung auf dieses Futter zeigte Wirkung und nun hat er gar keine Probleme mehr. Möglicherweise kam es auch durch den ständigen Stress, dem er im Katzengehege ausgesetzt ist, zu seinem Durchfall und das Futter führt auch in diesem Fall zu einer normalen Verdauung. Er sollte aber auch in Zukunft weiter dieses Futter bekommen, damit Magen und Darm geschont werden.

Bico ist bereits kastriert, geimpft, negativ auf FeLV und FIV getestet und trägt einen Chip.

Wo findet unser wunderschöner Bico sein Katzen-Königreich auf Lebenszeit?

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten Bicos Unterbringung und Versorgung finanziell unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 180