shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SARA und ihre Mutter Sultana suchen einen Dosenöffner

ID-Nummer194784

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameSARA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Monate

Farbehell dunkelbraun

im Tierheim seit05.06.2018

letzte Aktualisierung26.09.2018

AufenthaltsortAusland

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament schmusebedürftig

Sara - EKH / hell-dunkelbraun gestromt - *15.04.2018

sehr lieb, Menschen gegenüber total aufgeschlossen und zugänglich, sehr sehr verschmust und freundlich und natürlich verspielt

Sara kam mit ihren drei Geschwistern Saul, Sixto und Sheila, sowie ihrer Mama Sultana (wir stellen sie alle separat vor) ins Tierheim Orihuela. Eigentlich hatte Sultana eine Familie aber als sie dann vier Babys auf die Welt brachte, wollte man sie nicht mehr und man brachte die kleine Familie ins Tierheim. Eine rechtzeitige Kastration hätte das Unglück sicherlich verhindert.

So nahm Silvia die kleine Familie auf Pflegeplatz nach Hause und hier wachsen sie behütet und mit anderen Katzen und Hunden auf. Sie warten nun nur noch auf eine liebe Familie, die sie für immer adoptiert.

Sara ist ein entzückendes Katzenmädchen. Extrem verschmust, sehr freundlich und natürlich verspielt. Sehr sozial zu Katzen, Hunden und dem Menschen. Sie ist ein ganz süßes Katzenkind.

Sie würde wunderbar in eine Familie mit lieben Kindern passen und/oder auch zu Leuten, die noch keine große Katzenerfahrung haben. Unser Wunsch ist es auch, sie zusammen mit ihrer Mama Sultana zu vermitteln. Sara ist das Lieblingskind von Sultana und sie hängen sehr aneinander. Auf keinen Fall wird Sara als Einzelkätzchen vermittelt.

Sara soll nach der Kastration und im richtigen Alter ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.
Bitte beachten Sie, dass wir unsere Kätzchen nicht vor dem 4. Lebensmonat vermitteln. Wir übergeben keine Katze, die nicht auf FIV und Leukose getestet ist. Dies kann erst ab dem 4. Monat bestimmt werden. Zudem wollen wir, dass sie so lange wir möglich bei ihrer Mama bleiben können, wo sie ein gutes Sozialverhalten lernen. Gerne können Reservierungen aber schon zuvor vorgenommen werden.

Sara wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und sollte er bei der Vermittlung bereits 6 Monate alt sein, auch kastriert abgegeben

Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.
Weitere Informationen zu unserem Vermittlungsablauf finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift Am Sande 3
25548 Kellinghusen
Deutschland

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 102