shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MIMOSO Kuschelbärchen

ID-Nummer194496

Tierheim NameKatzenhilfe Katzenherzen e.V.

RufnameMIMOSO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 10 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit26.05.2018

letzte Aktualisierung19.07.2018

AufenthaltsortAusland

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament schmusebedürftig

Bei Mimoso ist der Name Programm, denn Mimoso heißt auf Spanisch „verschmust“, was diesen lieben schwarz-weißen Kater so treffend beschreibt.

Mimoso hatte einmal ein Zuhause und wurde von seinen Besitzern einfach auf die Straße gesetzt. Bei so vielen Straßenkatzen würde er schon Anschluss finden, egal ob er seine Menschen vermisst und ob der den Revierkämpfen und den Gefahren und Krankheiten auf der Straße schutzlos ausgesetzt ist. Nicht selten werden die wild lebenden Katzen vergiftet, da sie den Anwohnern ein Dorn im Auge sind.

Diesem grausamen Schicksal haben seine Besitzer diesen zauberhaften menschenbezogenen Kater ausgesetzt! Können Sie sich dies vorstellen?

Dabei kann sein ehemaliges Zuhause so schlecht nicht gewesen sein. Mimoso vertraut Menschen, liebt seine Streicheleinheiten, käme auch mit vernünftigen Kindern und Hunden klar. Auch andere Katzen findet er prima, nur zu aufdringlich sollen die bitte nicht sein.

Er frisst gut, geht brav aufs Katzenklo – ein Traumkaterchen und ganz unkompliziert.

Glücklicherweise wurden unsere Helfer in Spanien auf diesen armen Knopf aufmerksam, als er versucht hat sich den Straßenkatzen anzuschließen und an der Futterstelle erschien und noch mehr Glück hatte der Bub, dass eine Pflegestelle für ihn frei war.

Was Mimoso jetzt noch fehlt ist ein Zuhause bei lieben Menschen. Bevorzugt in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon, denn ins Freie zieht es den Knopf so gar nicht mehr.

Leider hatte Mimoso in der Vergangenheit einen Infekt und sein eines Auge wurde davon in Mitleidenschaft gezogen. Dies müsste bei einem sachkundigen Tierarzt in Deutschland bitte noch einmal genau angesehen werden.

Aber dies soll Sie bitte, bitte nicht schrecken, diesem Schatz ein Zuhause zu geben!

Mimoso ist im Oktober 2017 geboren, befindet sich noch in Spanien, ist negativ getestet auf Katzenaids und Leukose, geimpft gegen Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose. Er ist bei Einreise kastriert, gechipt, hat einen EU-Heimtierausweis und wird vermittelt gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 140 € für die bisherige medizinische Versorgung und einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Möchten Sie jeden Tag von Mimoso schnurrend begrüßt werden und ihm das ganz große Glück schenken? Dann melden Sie sich bei susanne.dippold@katzenherzen.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Anschrift Kirchstr. 24
65366 Geisenheim
Deutschland

Homepage http://www.katzenherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 59