shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PINKI

Handicap Notfall

ID-Nummer193211

Tierheim NameTierfreunde tierischgeholfen

RufnamePINKI

RasseHauskatze

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 4 Jahre , 2 Monate

Farbegrau-schwarz getigert

im Tierheim seit06.07.2018

letzte Aktualisierung19.07.2019

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Temperament schmusebedürftig

NOTFALL
=======

Name: Pinky
Rasse: Hauskatze
Geschlecht: weiblich
geboren: 06/2015

Pinky ist eine 3-jährige Kätzin, welche ein Jahr im Tierheim verbracht hat. Sie hatte ein gebrochenes Bein. Von dem Bruch hat sie sich vollständig erholt und hat keine Einschränkungen in der Mobilität. Derzeit ist sie auf Pflegestelle bei Eva, wo sie sich sehr wohl fühlt. Pinky hat chronische Rachenentzündung Wunden an der Zunge und es fehlt ein Stück der Zunge (wahrscheinlich durch den Unfall). Außerdem leidet sie unter Niereninsuffizien, d.h. sie muss auch eine regelmäßige Kontrolle beim Tierarzt haben. Trotzdem ist sie eine ganz liebe, ruhige Maus, die sich über Streicheleinheiten freut. Sie legt sich auf ein Kissen und bewegt sich dann nicht mehr weg. Jedoch manchmal packt sie der Übermut und sie läuft und klettert den Kratzbaum hoch. Pinky verlässt auch das Haus nicht, sie bleibt lieber im Haus bei ihren Menschen. Daher reicht der herzigen Maus auch ein gesicherter Balkon. Mit anderen Katzen kommt sie aus, möchte aber lieber alleine sein. Wer möchte Pinky trotz ihres kleinen Handycaps ein liebes Zuhause bieten?

Für Pinky suchen wir ein liebes, verständnisvolles Zuhause. Unsere Katzen kommen kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause. Außerdem sind sie auf FELV/FIV getestet. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Für Pinky suchen wir liebe Paten, die mit einem kleinen monatlichen Beitrag uns unterstützen möchte, damit der Lebensunterhalt gesichert ist (Futter, Spielzeug, Tierarztkosten). Eine Patenschaft ist ab 1 € im Monat möglich. Sie erhalten eine Patenurkunde und einmal im Jahr einen kleinen Bericht aus dem Tierheim. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@tierischgeholfen.de Natürlich sind auch Einzelspenden herzlich willkommen.

Unsere Bankverbindung:
Tierisch geholfen
IBAN: DE16611500200102655432
BIC: ESSLDE66XXX
Verwendungszweck: Patenschaft für Pinky

Vielen vielen Dank!
chronische Rachenentzündung, Niereninsuffizien
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierfreunde tierischgeholfen

Anschrift Remstalstr. 1
73773 Aichwald
Deutschland

Homepage http://tierischgeholfen.de/index.php

 
Seitenaufrufe: 1397