shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RENEE - seltener, männlicher Glückskater

ID-Nummer193171

Tierheim NameFellnasen e.V.

RufnameRENEE

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 2 Monate

Farbeschwarz-rot-weiß

im Tierheim seit05.07.2018

letzte Aktualisierung05.07.2018

AufenthaltsortAusland

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament ruhig

RENÉE - Zuhause gesucht <3

derzeit in Almeria / Spanien

Kurzinfo:
Renée, geb. 01.06.2016, sozial mit Katzen und Hunden, dreifarbig und doch männlich ;-)

*********************

Halloooooo Du da draußen,

ich bin der Renée! Ja, genau - DER Renée!!! Obwohl ich dreifarbig bin, bin ich ein Bub ;-) damit bin ich sozusagen ein 6er im Lotto - es gibt so gut wie keine männlichen Glückskater (dreifarbig)... aber ICH bin einer ;-)

Geboren wurde ich in einer Katzenkolonie in Spanien direkt am Strand. Dort werden alle Katzen mit Futter versorgt und leben frei und wild sozusagen.
Als ich 5 Monate alt war, hat eine Dame, die sich um uns kümmert, bemerkt, dass ich krank war. Es war November und ich war sehr erkältet - konnte kaum mehr alleine essen und meine Augen waren total verklebt. So konnte sie mich nicht dort lassen, denn ich wäre sicherlich gestorben.

Seitdem lebe ich in meiner Pflegestelle. Ich bin ein ganz ruhiger und kuscheliger Charakter. Gern liege ich auch mit meiner derzeitigen Menschenmama vor dem Fernseher und lasse mir mein Bäuchlein kraulen ;-)

Allerdings bin ich auch gern mal nur für mich. Ich mach dann so meine Sachen oder liege einfach nur faul in der Gegend rum und beobachte alles. Wenn wir Besuch bekommen, bin ich nicht scheu und laufe weg - neeeee, ich bleibe einfach nur liegen und beobachte das Geschehen. Wenn die Besucher geduldig sind, können sogar die mein Vertrauen gewinnen und mich auch mal streicheln.
Wenn meine Pflegemama nach Hause kommt, begrüße ich sie und lasse mir meinen Hals kraulen. Nur hoch nehmen darf sie mich nicht - das mag ich nicht so gerne. Aber wozu auch? Ich hab ja schließlich eigene 4 Beine!

Ich lasse mich also gern streicheln - aber man darf dabei nicht zu aufdringlich sein. Also zwing mich nicht dazu, wenn ich gerade keine Lust habe. Deshalb würde ich gern auf kleine Kinder verzichten, die das noch nicht verstehen, dass ich auch mal in Ruhe gelassen werden will.

Ich lebe mit Hunden und Katzen zusammen und mag sie alle. Auch beim Tierarzt verhalte ich mich vorbildlich. Also eigentlich kann man sagen, dass ich der absolute 6er im Lotto bin - und das nicht nur wegen meiner ungewöhnlichen Fellfarbe!!!

Na? Wie liest sich das für Dich? Ich bin DEIN Kater, oder? Na dann hol mich!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Fellnasen e.V.

Anschrift Schulstr. 15
30855 Langenhagen
Deutschland

Homepage http://www.fellnasen-ev.org/

 
Seitenaufrufe: 74