shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KITKO - schmusebedürftiger, reifer Kater mit Lebenserfahrung

Handicap

ID-Nummer190327

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameKITKO

RasseSiam-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 10 Jahre

Farbecreme-weiß

im Tierheim seit05.06.2018

letzte Aktualisierung08.06.2018

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament schmusebedürftig

Ein kleines Mädchen wurde zu Kitkos (geb. ca. 08/2008) Retterin. Als sie in der Gartenanlage des Wohnblocks mit ihrem Hund spielte, wurde aus dem Spiel zu zweit ganz unvermittelt ein Spiel zu dritt. Der hübsche Kitko tauchte wie aus dem Nichts auf…. und spielte mit. Begeistert von dem freundlichen Kater, holte die Kleine gleich ihre Mutter. Diese erkannte, dass der recht dünne Kitko wohl nicht freiwillig draußen umher stromerte sondern wohl ausgesetzt sein musste. Verantwortungsvoll benachrichtigte sie die Tierschutzkollegen, die Kitko zunächst in einem Tierheim in der Nähe von Madrid unterbrachten.

Schuld an Kitkos sehr schlanker Figur war nicht nur der Mangel an Fresschen, sondern auch ein stark entzündeter Zahn, der Kitko furchtbar geplagt haben musste. Nachdem der Backenzahn gezogen wurde, begann Kitko endlich mit großem Appetit zu futtern. Nach vermutlich langer Zeit endlich schmerzfrei, schmeckte es unserem Kerlchen nun richtig gut, so dass sich Kitko inzwischen auf seiner Pflegestelle zu einem hübschen und propperen Prachtkater gemausert hat

Kitko ist ein absoluter Schatz und für jede Familie eine echte Bereicherung. Er hat ein so sanftes und gutmütiges Wesen, dass man ihn einfach sofort ins Herz schließen muss. Streicheleinheiten und Liebkosungen seiner Menschen saugt er regelrecht auf wie ein Schwamm. Sein freundlicher und ausgeglichener Charakter macht ihn zu einem idealen Anfängerkater. Und auch für Kinder ist er ein wunderbarer Gefährte.

Mit anderen Katzen und sogar Hunden kommt Kitko gut aus, sucht momentan jedoch nicht unbedingt ihre Nähe. Für ihn rangieren Menschen an erster Stelle – vor allen Dingen diejenigen, die mit ihm ausgiebig schmusen.

Kitko ist ein wunderhübscher Siammix mit unverwechselbaren Tigerakzenten und bezaubernden himmelblauen Augen.

Für sein neues Zuhause hat Kitko denkbar bescheidene Wünsche. Eine andere Katze oder auch ein katzenfreundlicher Hund wären für ihn kein Problem, er könnte aber auch ohne weitere pelzige Gesellschaft leben, vorausgesetzt seine geliebten Menschen hätten dann auch genug Zeit für ihn. Auf ausgedehntes Kuscheln und viele Streicheleinheiten möchte er auf gar keinen Fall verzichten.

Wir vermitteln den Schmusebären ausschließlich in Wohnungshaltung, wobei er sich über einen gesicherten Balkon oder eine geschützte Terrasse riesig freuen würde. Zumindest sollte ein weit zu öffnendes, mit Netz gesichertes Fenster für eine Nase Frischluft und einen sonnenwarmen Pelz zur Verfügung stehen.

Kitko wurde im Rahmen der tierärztlichen Untersuchung positiv auf FIV getestet.

Dies ist für ihn aber keinerlei Grund, nicht ein langes und erfülltes Katzenleben zu führen. Eine vorhandene Katze sollte daher am besten ebenfalls FIV-positiv sein. Kitko ist bereits kastriert, gechipt und negativ auf FeLV getestet. Für die Ausreise wird er gegen Tollwut geimpft sein. Um sein Immunsystem momentan nicht unnötig herauszufordern, wurde er derzeit nicht gegen Katzenseuche/schnupfen geimpft.

Kann man diesen Augen widerstehen?

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten Kitkos Unterbringung und Versorgung finanziell unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 423