shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HANNAH

ID-Nummer190312

Tierheim NameTierhilfe Miezekatze e.V.

RufnameHANNAH

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 3 Monate

Farbegrau

im Tierheim seit18.05.2018

letzte Aktualisierung08.06.2018

AufenthaltsortTierheim

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

Hannah tauchte plötzlich in einer von den Tierschützern betreuten Kolonie auf. Sie war total zahm, sehr verschmust, so dass sie mit Sicherheit dort ausgesetzt worden war. Eine Zeitlang musste sich noch in der Kolonie ausharren, bis ein Plätzchen auf der Finca frei wurde. Inzwischen ist sie umgezogen, hat sogar schon die Quarantänezeit hinter sich. Sie lebt jetzt in einer größeren Gruppe von Katzen, kam am Anfang dort allerdings gar nicht so gut zurecht. Wahrscheinlich war sie total verunsichert und fauchte deshalb die anderen immer an. Inzwischen geht es aber schon deutlich besser. Allerdings scheint die bildhübsche Hannah eine Katze zu sein, die ihre Menschen nicht so gern mit zu vielen anderen Katzen teilt. Wir werden die Maus weiter beobachten und berichten.

Update 16.08.2017
Hannah hat sich super entwickelt. Sie ist deutlich ruhiger geworden. Sie kommt mit den anderen Katzen ihrer Gruppe jetzt deutlich besser klar. Trotzdem sollten in ihrer künftigen Familie nicht zu viele Katzen sein, weil Hannah nicht zu kurz kommen möchte. Sie liebt es, dicht bei ihren Menschen zu sein und, wenn es irgendwie geht, ausgiebig zu schmusen!

Update 08.05.2018
Hannah ist eine eher unabhängige Katze und sehr auf Menschen bezogen. Das heißt nicht, dass sie andere Katzen nicht respektiert. Aber man sieht sie selten mit anderen liegen. Nur, wenn die Tierschützer da sind, drängt sie sich manchmal gern vor und reagiert leicht eifersüchtig, wenn andere Katzen auch mal drankommen möchten. Bei den vielen Katzen in ihrer Gruppe ist das verständlich. In einer Familie mit deutlich weniger Katzen, dort, wo sie nicht zu kurz kommt, dürfte das kein Problem sein. Die vielleicht einzige Einschränkung: die anderen Katzen der Familie sollten genügend selbstbewusst sein, um sich von einer wie Hannah nicht "unterbuttern" zu lassen.

Update 24.05.2018
Hannah konnte auf einem freien Plätzchen mit nach Deutschland reisen und sucht nun von unserem Katzenhaus aus nach einem schönen Zuhause.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Miezekatze e.V.

Anschrift Rathausstr. 8
65606 Villmar
Deutschland

Telefon +49 (0)6474 882517

Homepage http://www.tierhilfe-miezekatze.de/

 
Seitenaufrufe: 158