shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BIBA Russisch-Blau Zwerglein

ID-Nummer188225

Tierheim NameKatzenhilfe Katzenherzen e.V.

RufnameBIBA

RasseRussisch Blau-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 11 Monate

Farbeblau

im Tierheim seit15.01.2018

letzte Aktualisierung17.05.2018

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament lebhaft

Die kleine Biba wurde im Januar 2018 auf Spaniens Straßen gefunden und in die örtliche Auffangstation gebracht.

Dort musste die kleine Maus in einem Käfig wochenlang auf einen Termin für Test und Kastration warten. Unserer Ansprechpartnerin tat das von Herzen leid, die Kleine dort sitzen zu sehen auf so wenig Raum und ohne Freunde zum Spielen.

Immer wenn unsere Ansprechpartnerin in die Nähe des Käfigs kam fing Biba an zu jammern und die Pfötchen durch die Stäbe zu strecken, so ausgehungert war sie nach Zuneigung.

Als sie endlich getestet und kastriert war, wollten wir ihr nach der Tortur der letzten Wochen ersparen, auch noch in den Katzenkinderkennel zu ziehen und so kam sie auf eine Pflegestelle vor Ort.

Dort lernt der Schatz nun endlich was es heißt ein Katzenkind sein zu dürfen. Am Anfang tat sie sich schwer damit und war nicht sehr freundlich zu den anderen Katzen. Wir nehmen an, sie wurde in Spanien als Einzelkatze angeschafft für die Kinder zum Spielen. Katzen gibt es dort in jeder Zoohandlung um die Ecke und keiner fragt nach ob es den Kleinen auch wirklich gut geht im neuen Zuhause. Als sie sich verletzt hatte, nehmen wir an hatte man kein Geld für den Tierarzt übrig und so hat man sie einfach auf die Straße gesetzt.

Da Biba so menschenbezogen ist und sich am Anfang so schwer tat mit den anderen Katzen ist dies leider gar nicht so weit hergeholt.

Biba braucht in ihrem neuen Zuhause zwingend einen Katzenfreund, der allerdings nicht zu schüchtern sein darf, denn Biba weiß was sie will. In Spanien knüpft sie gerade zarte Bande zu einem schwarzen Katzenkind… vielleicht werden diese Beiden DAS Traumpaar? Wir würden es Biba so sehr wünschen.

Wir vermitteln Biba ausschließlich in Wohnungshaltung. Ein Balkon muss katzensicher vernetzt sein.


Biba befindet sich aktuell noch in Spanien, ist im Oktober 2017 geboren, kastriert, FIV /FELV negativ getestet, gegen Schnupfen, Seuche, Leukose und Tollwut geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 180 EUR an. Vertraglich geregelt wird die Adoption von Biba über einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Hat Bibas Geschichte Ihr Herz erweicht und möchten Sie ihr zeigen wie schön das Leben ist? Wenn ja schreiben Sie bitte gleich an martina.pulver@katzenherzen.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Anschrift Kirchstr. 24
65366 Geisenheim
Deutschland

Homepage http://www.katzenherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 358