shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RORY musste auf der Straße leben

ID-Nummer185155

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameRORY

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farberot-weiß getigert

im Tierheim seit13.04.2018

letzte Aktualisierung12.10.2018

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Rory (geboren ca. 2017) lebte in einer Katzenkolonie, in der Ana, unsere spanische Tierschützerin, ein Kastrationsprojekt durchführt.

Ana kann die Tiere nicht alle bei sich auf der Finca aufnehmen, da es sich um 100 Katzen handelt. Aktuell kastriert sie sie, lässt sie impfen und setzt die scheuen wieder zurück. Nur Kitten, Katzen, die krank und Katzen, die sehr zutraulich sind, bleiben auf der Finca, so dass sie dann regulär in die Vermittlung kommen.

Rory ging es gesundheitlich nicht besonders gut, deswegen durfte er auf eine Pflegestelle umziehen. Seine Augen waren böse entzündet.

Für den Süßen wünschen wir uns eine liebe Familie, der bewusst ist, dass sie mit einer Adoption eine langjährige Verantwortung eingeht. Rory hatte bisher nicht viel Glück im Leben, das soll sich nun für ihn ändern.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen die Unterbringung und Versorgung von Rory finanziell unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 284