shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BELA

ID-Nummer183124

Tierheim NameTierhilfe Miezekatze e.V.

RufnameBELA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 4 Monate

Farbegrau-weiß-rot

im Tierheim seit17.03.2018

letzte Aktualisierung21.09.2018

AufenthaltsortTierheim

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Bela kam bereits als Kitten ins Tierheim in Barcelona. Es wurde festgestellt, dass sie Probleme beim Sehen hatte. Das wurde aber besser und Bela wurde adoptiert. Nach einem Monat bekam sie jedoch epileptische Anfälle und die Familie hat sie zurückgebracht. Seit Januar ist sie also wieder im Tierheim und hatte hier 4 epileptische Anfälle. Sie wird medikamentös behandelt, was im Moment Erfolg hat. Sie ist stabil und kann fast ein normales Leben führen. Nur ist sie in einem kleinen Käfig, da sie im Katzenraum bei einem Anfall von anderen Katzen attackiert werden könnte.

Sie ist eine liebe Katze, ein bisschen ängstlich, aber wenn sie die Leute kennt und Vertrauen fasst, ist sie zutraulich, lässt sich streicheln.

Update 23.03.2018
Die wundervolle Bela konnte nach Deutschland kommen und ist in eine Pflegefamilie umgezogen. In Spanien musste sie ja leider im Käfig leben und es gab keine andere Möglichkeit für sie. Daher haben wir uns auf die Suche nach einer Pflegefamilie gemacht und eine ganz tolle Stelle gefunden. So konnte Bela mit nach Deutschland kommen. Sie bekommt weiterhin ihre Medikamente und lebt sich gerade problemlos ein.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Miezekatze e.V.

Anschrift Rathausstr. 8
65606 Villmar
Deutschland

Telefon +49 (0)6474 882517

Homepage http://www.tierhilfe-miezekatze.de/

 
Seitenaufrufe: 313