shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HOSHI eine der Katzen vom Fluss, wurde gerettet

ID-Nummer182793

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameHOSHI

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbebraun-weiß getigert

im Tierheim seit09.07.2017

letzte Aktualisierung19.03.2018

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Hoshi (geboren ca. März 2017) ist eine der Katzen vom Fluss. Dabei handelt es sich um Katzen, die an einem Fluss ausgesetzt werden. Eine hohe Mauer verhindert, dass die Katzen vom Fluss wegkommen (Näheres dazu bei Aktionen und Projekte). Da die Leute in der Nachbarschaft die Katzen quälen und schon einige von ihnen getötet haben, fangen die Tierschützer sie ein, um sie zu retten.

Hoshi hat Glück gehabt, dass Ana sie entdeckt hat. Auf sich alleine gestellt hätte sie keine Chance gehabt. Zu oft werden Katzen dort das Opfer von Tierquälern oder ertrinken, wenn der Fluss bei heftigem Regen über die Ufer tritt.

Die Süße ist nun auf der Finca in Sicherheit und wird versorgt.

Hoshi ist ein typisches kleines Katzenmädchen. Sie ist verspielt, lebhaft und sehr neugierig. Alles ist interessant und muss erkundet werden. Auch dem Menschen gegenüber ist sie aufgeschlossen.

Für Hoshi wünschen wir uns eine nette Familie, die sie bei sich aufnimmt und wie ein Familienmitglied behandelt. Die Süße hätte gerne ein Heim auf Lebenszeit und möchte nie wieder abgeschoben werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Katzenkinder nur zu einer weiteren nicht zu alten Katze oder zusammen vermitteln. Hoshi bringt gerne noch eine Freundin oder einen Freund aus Spanien mit.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten ihre Versorgung finanziell unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 174