shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MORYS saß in der Perrera, FIV-positiv

Notfall

ID-Nummer182105

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameMORYS

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 8 Monate

Farbegrau getigert

im Tierheim seit11.03.2018

letzte Aktualisierung11.08.2018

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Morys (geboren ca. 2014/2015) saß in keinem guten Zustand in der Perrera. Ana, unsere spanische Tierschützerin, hat ihn dort herausgeholt und mit auf die Finca genommen. Hier kann er zur Ruhe kommen und sich erholen.

Abgeschoben wie ein altes Möbelstück sah es so aus, als hätte sich sein Schicksal nun zum Guten gewendet, doch dann wurder er positiv auf FIV getestet. Das schmälert seine Vermittlungschancen, denn viele Menschen trauen sich an FIV-positive Katzen nicht heran. Dabei können diese genauso alt werden wie gesunde Katzen.

Der Süße ist dem Menschen gegenüber ängstlich, mit anderen Katzen versteht er sich gut.

Wir hoffen nun, dass es jemanden gibt, der sich von seinem positiven Test nicht abschrecken lässt und ihm ein schönes Zuhause gibt. Morys hat schon viel hinter sich, er wünscht sich nun ein liebevolles Heim auf Lebenszeit.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen seine Versorgung finanziell unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 277