shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RAY musste mit der Flasche aufgezogen werden

ID-Nummer180870

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameRAY

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 11 Monate

Farberot getigert

im Tierheim seit22.09.2017

letzte Aktualisierung26.02.2018

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Ray (geboren ca. Juli 2017) wurde zusammen mit Mag und Abeytu von Ana als winziges Kitten aus der Perrera gerettet. Die drei waren gerade mal einige Tage alt und hätten in der Perrera keine Chance gehabt, sie wären jämmerlich verendet. Ana hat sie mit der Flasche aufgezogen. Abeytu ist leider gestorben, Ray und Mag haben zum Glück überlebt.

Ray ist ein typisches Katzenkind: Er ist lebhaft, verspielt und neugierig. Da er eine Handaufzucht ist, ist er dem Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen und verschmust. Er versteht sich gut mit anderen Katzen und ist sozial.

Für den Hübschen war der Start ins Leben nicht leicht. Wir wünschen uns für ihn, dass sein weiteres Leben besser verläuft und er eine Familie findet, in der er liebevoll behandelt und zukünftig so richtig verwöhnt wird. Seinen neuen Menschen sollte bewusst sein, dass sie eine langjährige Verantwortung eingehen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Katzenkinder nur zu einer weiteren nicht zu alten Katze oder zusammen vermitteln. Ray bringt gerne noch einen Freund von der Finca mit.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen die Unterbringung und Versorgung von Ray finanziell unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 221