shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MOLLY bei Unfall schwer verletzt

ID-Nummer180869

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameMOLLY

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 4 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit23.09.2017

letzte Aktualisierung31.08.2018

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Molly (geboren ca. Mai 2017) hatte Glück im Unglück. Sie hatte vermutlich einen Autounfall und schleppte sich verletzt durch die Gegend. Eine Frau hat die Kleine gefunden und Ana zu ihr geführt.

Ana hat die Süße sofort eingepackt und zum Tierarzt gebracht. Sie hat zwei Knochenbrüche und wurde sofort operiert. Der Tierarzt meinte, anhand des Zustands der Verletzungen wäre der Unfall schätzungsweise schon drei Tage her. Sie muss in dieser Zeit unglaubliche Schmerzen gehabt haben.

Molly hat jetzt erst einmal einen längeren Genesungsweg vor sich. Wir freuen uns, wenn sich dann liebe Menschen finden, die ihr dann ein schönes Zuhause geben möchten, auch, wenn sie evtl. eine kleine Einschränkung (z.B. Humpeln) zurückbehalten sollte.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Katzenkinder nur zu einer weiteren nicht zu alten Katze oder zusammen vermitteln. Molly bringt gerne noch einen Freund von der Finca mit.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen die Unterbringung und Versorgung von Molly finanziell unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 395