shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FRITZ

Notfall Archiviert

ID-Nummer180435

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameFRITZ

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 14 Jahre

Farbebraun getigert

im Tierheim seit01.06.2004

letzte Aktualisierung16.04.2018

AufenthaltsortTierheim

Freigänger Freigänger

Temperament lebhaft

Fritz - EKH / braun getiegert - *01.06.2004

Charakterkater für Katzenversteher

Fritz wurde schon mehrfach vermittelt, kam aber immer zurück, weil er angeblich gepinkelt haben soll, wenn seine Herzensdame für ihn zu wenig Zeit oder er keinen Freigang hatte. Beides hat er im Tierheim jetzt nicht wirklich und er pinkelt trotzdem nicht. Was wohl der eigentliche Grund dafür war??

Fritz zeigt sich im Tierheim als großer Schmuser und Küsschengeber, der einfach glücklich ist, einen Schoß zu finden, auf den er sich kuscheln kann. Seine Vermittlungschancen sind gering, seine Einsamkeit und Sehnsucht hingegen groß und es bricht einem das Herz, wenn der betagte Herr seine letzten Jahre im Tierheim verbringen sollte. Deshalb die Vermittlungshilfe über eine vormalige Katzenkraulerin im Tierheim Köln-Zollstock, die in den letzten Monaten „nur“ noch „Fritzkraulerin“ ist. Anders als auf der Webseite des Tierheims beschrieben zeigte sich im Praxistest, dass es auch Männer gibt, denen Fritz sein Vertrauen schenkt und auf den Schoß hüpft - und das bereits nach 5 Minuten. Eventuell ist für Fritz ein Einzelhaushalt besser, vielleicht geht auch ein Paar. Es sollte viel Zeit da sein und gesicherter Freigang (Garten) oder eine katzenarme Umgebung. Die/der neue Herzdame oder -herr sollte Verständnis für Katzen und bei Problemen die Bereitschaft aufbringen, die Ursachen zu ergründen. Fritz wird es in stundenlangen Liebesbekundungen 1000fach zurückgegeben! Wer möchte diesem Charakterkater noch eine Chance geben?

Bitte bei weiteren Fragen und Interesse an folgende Adresse wenden:

fraudaugs@web.de
Seitenaufrufe: 207