shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

OSO extrem lieb und verschmust, FIV-positiv

Notfall

ID-Nummer179966

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameOSO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Farbebraun-weiß getigert

im Tierheim seit14.12.2017

letzte Aktualisierung02.07.2018

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

Oso (geboren ca. Ende 2013) wurde von Manuela und Michelle, die gerade zu Besuch in Spanien war, auf der Straße in schlimmem Zustand entdeckt. Er konnte kaum fressen, das sein ganzes Mäulchen blutig war. Seine Zähne waren in sehr schlimmem Zustand. Er ließ sich problemlos einsammeln un die beiden brachten ihn sofort zum Tierarzt. Dort wurden erst einmal diverse Zähne gezogen, diese waren teilweise bereits schwarz. Der arme Kerl muss furchtbare Schmerzen gehabt haben.

Obwohl er auf der Straße leben musste, ließ er sich von Anfang an problemlos streicheln und auf den Arm nehmen. Er ist unheimlich verschmust und liebesbedürftig. Er liebt es, bei seinen Menschen zu sein und kann gar nicht genug davon bekommen.

Leider war sein Test auf FIV war positiv.

Oso wünscht sich eine liebe Familie, die sich von seinem positiven Test nicht abschrecken lässt, sondern ihn bei sich aufnimmt und ihm die Liebe gibt, nach der er sich sehnt. Der arme Kerl musste schon so viel durchmachen, er wünscht sich ein Heim, in dem er glücklich sein kann.

Möchten Sie ihm diesen Wunsch erfüllen?
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 234