shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BAGIRA sehr lieb und aufgeschlossen

ID-Nummer179957

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameBAGIRA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit08.01.2018

letzte Aktualisierung31.08.2018

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

Bagira (geboren ca. Juni 2017) lebte in einer Katzenkolonie, in der Ana, unsere spanische Tierschützerin, ein Kastrationsprojekt durchführt.

Ana kann die Tiere nicht bei sich auf der Finca aufnehmen, da es sich um 100 Katzen handelt. Aktuell kastriert sie sie, lässt sie impfen und setzt sie wieder zurück. Nur Katzen, die krank sind, werden behandelt und bleiben dann auf der Finca, so dass sie dann regulär in die Vermittlung kommen.

Bagira ist eines der Katzenbabys, die dort immer wieder auftauchen. Wahrscheinlich setzen Leute ihre Katzen an der Kolonie aus, denn mit den Katzenbabys nimmt es kein Ende. Da diese dort besonders gefährdet sind, nimmt Ana sie mit auf die Finca.

Der süße Bagira ist ein extrem aufgeschlossener und neugieriger Kater. Er klettert gerne am Menschen hoch und setzt sich auf die Schulter oder auf den Rücken. So quirlig wie er ist, so süß ist er auch. Für ihn wäre es wichtig, dass er bald in ein Zuhause kommt, denn auf der Finca ist keine Zeit, sich intensiv mit den Katzen zu beschäftigen.

Mit anderen Katzen versteht er sich gut, er ist ein sozialer Kater.

Für Bagira wünschen wir uns nun ein liebevolles Zuhause bei verantwortungsbewussten Menschen. Seiner neuen Familie sollte bewusst sein, dass sie eine langjährige Verantwortung eingeht. Katzen können durchaus bis zu 20 Jahre alt werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Katzenkinder nur zu einer weiteren nicht zu alten Katze oder zusammen vermitteln.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 265