shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PEEWEE unsere Lakritznase

ID-Nummer178329

Tierheim NameKatzenhilfe Gelderland e.V.

RufnamePEEWEE

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit18.08.2017

letzte Aktualisierung07.09.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schüchtern

Pee­wee wurde im Früh­jahr 2017 geboren und kam im Alter von ein paar Monaten zu uns. Bei Katzen, die draußen geboren wer­den und kaum Kon­trakt zu Men­schen haben, ist die Zeit ­bzw. ihr Alter zum Auf­nah­mezeit­punkt sehr entschei­dend. Je früher wir sie aufnehmen kön­nen, desto besser. Denn wenn sie noch sehr jung sind, fassen sie schnell Ver­trauen.
Pee­wee war aber lei­der schon etwas älter und hatte so schon ganz andere Dinge gelernt.

Lei­der möchte er sich nach wie vor nicht anfassen lassen und weiß nicht so recht, wie er mit dem Men­schen umge­hen soll. Aggres­siv gegenüber dem Men­schen ist er aber nicht doch so richtig sich nähern kann er sich auch nicht.... :-(

Trotz­dem sind wir sicher, dass er den Umgang noch ler­nen wird. Er ist näm­lich dur­chaus inter­essiert und genießt das sichere Leben auf der Pflegestelle, nur etwas mehr Platz hätte er schon gerne ;).

Was er braucht, um endgültig zahm zu wer­den, ist ein ruhiges Zuhause, in dem man ihm Zeit lässt. Eine zahme Katze als Gesellschaft, von der er sich noch etwas abgucken kann, wäre per­fekt. Er ist sehr sozial, eine andere auch ihm zunächst fremde Katze, wurde noch nie ange­faucht. Ganz im Gegen­teil, jede fremde Katze wurde fast sofort akzep­tiert und in die Gruppe inte­gri­ert. Im Umgang mit anderen Katzen ist er auch eher zurück­hal­tend und nie aufdringlich.

Wir suchen also beson­dere Men­schen für einen beson­deren Kater, denn es wäre für ihn ein­fach zu schade, wenn er keine Chance bekäme, nur weil er noch ein wenig ängstlich ist ;-)

Pee­wee zieht mehrfach entwurmt, zweifach RCP-?geimpft, gechippt und kas­tri­ert gegen Zahlung der Schutzge­bühr von 120,00€ und mit einem Schutzvertrag im Gepäck um.

Kon­takt bitte unter Tel.: 0152 - 04128526 oder per Mail: info@katzenhilfe-gelderland.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Katzenhilfe Gelderland e.V.

Anschrift 47929 Grefrath
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)152 04128526

Homepage http://www.katzenhilfe-gelderland.de/

 
Seitenaufrufe: 328