shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SI - mit Brüderchen Che gerettet!

ID-Nummer178107

Tierheim NameStreunerhilfe Bulgarien e.V.

RufnameSI

RasseHauskatze

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 9 Monate

Farbegrau

im Tierheim seit30.01.2018

letzte Aktualisierung07.10.2018

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Si, männlich, geb. ca. Ende 02/2017, noch nich kastriert, geimpft
Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

- Keine Vermittlung in Einzelhaltung
- Vermittlung ohne Freigang


Wir stellen euch zwei tolle Jungs vor, die nicht nur wunderschön, sondern auch lieb sind!

Am Tag, an dem Jessie und Mo (die zwei Geschwister-Kitten) abreisten (17.11.2017), passierte es, dass vor dem Wohnblock ihrer Pflegestelle eine Katze ihre Kitten aus den nahe gelegenen Kellern rausbrachte. Der Pflegepapa von Jessie und Mo sah sie zum ersten Mal, denn er kümmert sich um die Kastration aller Katzen in der Gegend.

Er begann die Mutter und die sehr scheuen Kitten zu füttern und langsam gewann er das Vertrauen der Mutter, so dass er sie nach einiger Zeit einfangen konnte und zur Kastration brachte. In dieser Zeit schaffte er es auch, in seinem eigenen Keller einen sicheren und warmen Unterschlupf für die Katzenfamilie zu organisieren. Da bis zu diesem Tag kein Kitten in der Gegend überlebt hatte, sondern nur die stärkeren, ausgewachsenen Katzen, entschied sich der liebe Mann, auch diese Kitten einzufangen, um nach einem Zuhause für sie zu suchen.

40 Tage später schaffte er es, das erste (silberne) Kitten einzufangen, für das er bereits ein Zuhause gefunden hatte, bei seinem Neffen. 15 Minuten nach dem Einfangen schnurrte der kleine Katzenjunge bereits in den Armen seiner neuen Familie.

Einen Tag später gelang es, den schwarzen Che einzufangen. Auch er zeigte sehr schnell, dass er ein sozialer und lieber kleiner Kerl ist. Nur der kleine silberne Si ließ sich so schnell nicht in die Katzenfalle locken. Einige Tage harrte der liebe Pflegepapa mit der Falle aus, um auch diesem kleinen Kerl eine gute Zukunft zu sichern. Dann endlich, genau am letzten Tag des Jahres, klappte es dann auch mit Si!

Seitdem sind sie in dieser wirklich tollen Pflegestelle, wo sie Wärme, Pflege und Liebe erfahren dürfen. Ihr Pflegepapa gab auch Si die anfangs nötige Zeit, Vertrauen zu fassen.

Die 2 Jungs sind ca. Ende Februar 2017 geboren und haben bereits ihre erste Impfung. Ihre Tests sind negativ. In ca. 2,5-3 Wochen werden sie ihre 2. Impfung bekommen und auch ihre Tollwutimpfung.

Wer verliebt sich in Si - oder vielleicht sogar in beide? <3
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Anschrift Morgenröthe 8
57080 Siegen
Deutschland

Homepage http://www.streunerhilfe-bulgarien.de/

 
Seitenaufrufe: 869